Weihnachtliches Makeup passend zu allen Lippenstiftfarben

Sonntag, 18. Dezember 2016

Heute möchte ich Euch einen sehr zarten Weihnachtslook zeigen zu dem Ihr wirklich jede Lippenstiftfarbe kombinieren könnt. Ok na gut, wer zu einem bläulichen Ultraviolettton greifen möchte, der sollte vielleicht ein etwas kühleres Augenmakeup wählen, aber die meisten von uns möchten Weihnachten doch eher einen neutralen bis warmen Ton auf den Augen tragen. 

Der Look ist eher dezent und holt trotzdem das Beste aus Euch heraus, ohne zu schnell zu übertrieben geschminkt auszusehen. Man könnte natürlich noch einen schönen geschwungenen Eyeliner dazu tragen und wundervoll goldenen Highlighter. Ich habe aber bewusst auf beides verzichtet, weil ich es schlicht und dennoch schick halten wollte.


Deswegen schnappt Euch eine feuchtigkeitsspendende Foundation. Etwas Leichtes, aber schön ausgleichendes. Ich habe die Astor Skin Match Protect gewählt, weil sie die Haut so schön gesund wirken lässt. Concealer und Puder zum fixieren. Etwas Bronzer für Wärme und Kontur (optional). Als Blush habe ich extra einen matten neutralen Rosenholzton gewählt, weil er zu allen Lippenstiftfarben passt und nicht zu aufdringlich ist. Nars Douceur gibt es leider nicht mehr, aber ähnliche Farben finden sich überall.


Die Augen schön mit einer Eyeshadowbase vorbereiten und dann einen Goldton wählen, der weder zu gelb noch zu silbrig schimmert. Meine Wahl ist auf Creme Brule aus der Chocolate Bar Palette von Too Faced gefallen. Ganz leicht habe ich die Lidfalte mit Black Forrest Truffle ausschattiert und das ganze mit dem hellen matten Ton in White Chocolate ausgeblendet. 

Dann ganz wichtig: Wimpern schön biegen, so dass sie einen wundervollen Schwung bekommen und stark tuschen. Ich habe die L'Oréal False Lash Architect Mascara benutzt, weil sie die Wimpern auch sehr schön separiert.


Dann solltet Ihr eine Lippenpflege auftragen, bevor es mit dem Lippenstift losgeht. Ich mache das immer schon vor dem Schminken, denn wenn ich dann soweit bin, ist alles bereits schön eingezogen. 


Ich kann Euch den MAC Lipconditioner da echt ans Herz legen. Er hält ewig und macht die Lippen wirklich sehr schön weich und geschmeidig.

Dann schnappt Ihr Euch einen Lippenstift Euer Wahl. Meine derzeitigen Lieblinge seht Ihr jetzt.

 
Und vergesst den Lipliner nicht, damit die dunklen Farben auch wirklich schön sauber aussehen.


Ich habe Euch mal drei Besipiele fotografiert. Einmal in Nude mit NYX Soft Matte Lipcream in Abu Dhabi.


Dann meinen persönlichen Favorit für Weihnachten: MAC Viva Glam I
 

 Und wer es dunkler möchte kann z.B. den NYX Liquid Suede in Vintage benutzen.



Viel Spaß zu Weihnachten mit diesem Look, falls Ihr ihn nachschminkt!

 

Kommentare:

  1. Sieht toll aus! Und deine Wimpern sind sooo schön lang <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Rizinusöl, Veranlagung und eine gute Tuschtechnik

      Löschen
  2. Ich liebe solche einfach zu kombinierenden Looks ja total gerne, gerade wenn man sich nicht entscheiden kann welchen Lippenstift man tragen soll. Es hat aber auch ewig gedauert ein paar Rougenuancen zu finden die recht kombinierfreudig sind... Deine Wimpern sind ja der Hammer!

    AntwortenLöschen
  3. Wimpern sind zwar von Natur aus schon länger, aber meine Geheimnis ist wirklich Rizinusöl und wichtig: Biegen und dann gut tuschen

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin geflasht von deinen Wimpern <3

    Liebe Grüße,
    Eva von http://blogunteranfuehrungszeichen.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Hi Cathy,
    kannst du einen separaten Post zu deinen Wimpern machen? Wie du das Öl anwendest und wie du tuschst?
    OMG diese Wimpern. 🙄
    LG Julie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs