Missha Hautpflege

Sonntag, 7. Juni 2015

Vor einiger Zeit habe ich mir bei Missha einige Produkte aussuchen dürfen, um diese zu testen. Den Signature Real Complete Blending Primer, den ich wirklich sehr mag, habe ich Euch hier ja schon vorgestellt.

Heute möchte ich Euch zwei Cremes zeigen. Ich habe ein bisschen auf die Inhaltsstoffe geachtet. Leider sind bei Missha auch immer viele Stoffe enthalten, die sich schwer nachschlagen lassen. Bei vielen Sachen wie zum Beispiel bei Melonenextrakt weiß man natürlich gar nicht, ob das reizend ist oder nicht. Wenn also einer von Euch sich besser auskennt und evtl. was findet, was ich übersehen habe, immer her damit!


Missha Time Revolution Night Repair Perfect Mastercream 
(50ml 36,50€)


Eine wacht über Sie bei Nacht: Die Perfect Master Cream legt sich wie eine hauchdünne Decke auf Ihre Gesichtshaut. Mit diesem starken Schutzschild ist Ihre Haut perfekt gewappnet vor schädlichen äußeren Einflüssen und kann über Nacht ihre selbstregenerierenden Kräfte entfalten. Wahrlich meisterlich!

Vorteile
  • Der Wirkstoffkomplex aus ElastanTM und Phycojuvenine füllt die Haut von innen heraus auf und optimiert so die 3D-Hautstruktur
  • Retinoid TR (u. a. Retinol, Peptid, Siliziumdioxid) verhilft zu einer festen, elastischen Haut und repariert ersten Fältchen, tiefe Falten und Ausdrucksfalten
  • DN-AidTM schützt Ihre Haut vor Alterung durch schädliche UV-Strahlen und schenkt ihr durch Wiederherstellen der beschädigten DNA mehr Vitalität
  • TRYLAGENTM
 strafft die Haut, indem es die Qualität und die Quantität des Kollagens im Zellgewebe optimiert
  • EXTRAMEL-CTM
 wirkt als Antioxidantien-Komplex der frühzeitigen Hautalterung entgegen
  • Ohne Parabene, ohne Mineralöl
  • Ergänzt sich perfekt mit weiteren Artikeln der MISSHA Time Revolution Night Repair Serie
Inhaltsstoffe
Water, Glycerin, Butylene Glycol, Hydrogenated Poly(C6-14 Olefin), Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Bis-Diglyceryl
Polyacyladipate-2, Cetyl Ethylhexanoate, Arbutin, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Macadamia Integrifolia Seed Oil, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate SE, Diisostearyl Malate, Pentylene Glycol, Beeswax, Cyclohexasiloxane, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, PEG-150 Distearate, Sodium Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Phenoxyethanol, Caprylyl Glycol, Sodium Polyacrylate, Isohexadecane, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Fragrance(Parfum), Triethanolamine, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Polysorbate 80, Adenosine, BHT, Cassia Alata Leaf Extract, Pseudoalteromonas Ferment Extract, Caramel, Sodium Metabisulfite, Hydrolyzed Wheat Protein, Laminaria Digitata Extract, Manilkara Multinervis Leaf Extract, Hydrolyzed Soy Protein, Thermus Thermophillus Ferment, Cucumis Melo (Melon) Fruit Extract, Hydroxypropyltrimonium Maltodextrin Crosspolymer, Xanthan Gum, Lecithin, Red 33 (CI 17200), Red 4 (CI 14700), Blue 1 (CI 42090), Tripeptide-10 Citrulline, Carbomer, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Caprylic/Capric Triglyceride, Tripeptide-1, Alcohol, Propylene Glycol, Hydrogenated Lecithin, Polysorbate 20, Retinol, Cholesterol, Brassica Campestris (Rapeseed) Sterols, Silica, PEG-5 Rapeseed Sterol, Ceteth-3, Ceteth-5, Tocopheryl Acetate, Potassium Cetyl Phosphate, Disodium EDTA, Hydrolyzed Hibiscus Esculentus Extract, Dextrin
 

Die Creme ist wie man von einer Nachtcreme vermuten kann eher reichhaltig. Aber sie ist wesentlich leichter, als man das von deutschen Cremes kennt und zieht sehr schnell ein ohne ein schweres Gefühl auf der Haut zu hinterlassen. Ich benutze die Creme sehr gern, weil sie meine Haut über Nacht regelrecht aufpäppelt und schön mit Feuchtigkeit versorgt.

Retinol ist auch enthalten, was ich sehr begrüße, seit ich Retinol vertrage. Die Creme ist somit gut geeignet für alle, die eine Anti-Aging Creme suchen, die abends nochmal eine Extraportion Pflege
spendet. Ich weiß nicht, ob es am Macadamia Öl liegt, das enthalten ist, aber vor allem, als meine Haut Anfang des Jahres noch so wahnsinnig trocken war, hat mir die Creme sehr geholfen. Jetzt benutze ich sie immer noch, aber eher, wenn es draußen etwas kälter ist, da meine Pflege von Paula's Choice noch leichter formuliert ist.


Missha Time Revolution Immortal Youth Cream
(50ml 58,00€)


Mit ihrem intensiv wirkungsvollen Anti-Aging Effekt verleiht MISSHA Time Revolution Immortal Youth Cream der Haut durchdringende Feuchtigkeit und kreiert eine reine Hauttextur, somit auch eine weiche und straffe Haut. Faltenglättend plus der aufhellenden Wirkung der Creme- so lässt sich die Jugend Ihrer Haut halten!
 
Vorteile
  • Aqua Youth Cream sorgt für eine glatte Hautstruktur, dies involviert selbst feinste Hautlinien in Ihrem Gesicht
  • Ein intensiver Anti-Aging Effekt
  • Pflegt und versorgt Ihre Haut, ebenso führt es zu einem ausbalancierten Feuchtigkeitshaushalt Ihrer Gesichtshaut
  • Ihre Haut bleibt nach der Anwendung den Tag über mit Feuchtigkeitversorgt und hinterlässt zudem ein angenehmes kühlendes Gefühl auf Ihrer Haut
  • Entwickelt unter anderem mit zellaktiven Hydro und Hyaluronsäure
  • Frei von: Parabenen, Erdöl, Benzophenon, Alkohol und  Farbstoffen
  • Diese Anti-Aging Creme lässt Ihre Haut regenerieren und sorgt für eine verjüngende Vitalität!
  • Youth Cream verbessert negative Zustände der Haut, wie zum Beispiel  den  Mangel an Straffheit und Elastizität
Inhaltsstoffe
Betula Platyphylla Japonica Juice, Glycerin, Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Cetearyl Alcohol, Dipropylene Glycol, Cetyl Ethylhexanoate, Hydrogenated Polydecene, Water, Arbutin, Isocetyl Myristate, PEG-2M, Hydrogenated Lecithin, Glyceryl Stearate SE, Cetearyl Glucoside, Sodium Cocoyl Alaninate, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Glyceryl Stearate, Sucrose Distearate, PEG-100 Stearate, Hydroxyethyl Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Triethanolamine, Cetearyl Olivate, Sorbitan Stearate, Sorbitan Olivate, Alcohol, Phenoxyethanol, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Polysorbate 60, Caprylyl Glycol, Microcrystalline Cellulose, Cellulose Gum, Caffeine, Titanium Dioxide (CI 77891), Fragrance(Parfum), Squalane, Stearic Acid, Adenosine, Dipotassium Glycyrrhizate, BHT, Disodium EDTA, Resveratrol, Carnosine, Pseudoalteromonas Ferment Extract, Cassia Alata Leaf Extract, Triethoxycaprylylsilane, Sodium Metabisulfite, Hydrolyzed Wheat Protein, Hydrolyzed Soy Protein, Cucumis Melo (Melon) Fruit Extract, Hydroxypropyltrimonium Maltodextrin Crosspolymer, Butylene Glycol, Xanthan Gum, Lecithin, sh-Decapeptide-9, Tripeptide-10 Citrulline, Carbomer, Tripeptide-1


Diese Creme habe ich mir ausgesucht, weil sie mich interessiert hat, ich aber wahrscheinlich nicht fast 60€ gezahlt hätte, um sie zu testen. Sie verspricht viel und ich finde, sie hält auch viel davon. Meine Haut mag die Creme und ich habe das Gefühl sie ist auch als Makeup Unterlage hervorragend geeignet, weil sie die Haut sehr glatt und ebenmäßig erscheinen lässt und genau die richtige Konsistenz hat, wenn man später mit Makeup drüber gehen möchte.

Leider ist hier relativ mittig Alkohol enthalten und auch Parfum steht nicht ganz unten. Das ist auch der Grund, warum ich sie nicht nachkaufen würde, so gut sie sich auch anfühlt. Vor allem für den Preis möchte ich ein komplett reizfreies Produkt. Wären diese Inhaltsstoffe nicht, wäre sie aber auf jeden fall ein Favorit, weil sie einfach gut funktioniert. Ich hatte schon einmal die Super Aqua Waterfull Creme von Missha und die finde ich ähnlich gut, nur dass diese günstiger und milder ist. Ich würde also eher zur Super Aqua Reihe greifen. 

Insgesamt finde ich Missha und vor allem die Texturen (besonders bei Sonnencreme) richtig toll. Vielleicht werden ja noch reizfreiere Varianten auf den Markt gebracht, aber auch sonst kann ich mir vorstellen noch einige Produkte zu testen, denn bis auf die Peeling-Fußmaske, die einfach mal nichts gemacht hat, habe ich nur gute Erfahrungen mit Missha gemacht und benutze auch immer noch gern die BB Cream.


Wie steht Ihr zu Missha? Habt Ihr schon mal was bestellt seit es endlich einen deutschen Onlineshop gibt? Ich habe ja schon vor Jahren die BB Cream über Ebay bestellt und muss sagen, die Marke macht sich immer mehr und wird auch immer interessanter. Als nächstes möchte ich gern die Cushion Foundation und einige Tuchmasken testen.


Kommentare:

  1. Schade, dass die zweite Creme wieder einmal Alkohol enthält. Bei koreanischen Produkten ist mir das nun doch schon öfters aufgefallen, was manchmal ärgerlich sein kann.
    Die Nachtcreme hört sich sehr gut an, das wäre vielleicht einmal etwas für den Winter.
    Ich weiss zwar, dass es Missha mittlerweile auch in Deutschland gibt, bestelle aber weiterhin direkt in Korea :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieso weiterhin direkt in Korea? Ist das umgerechnet günstiger?

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs