Ein Hauch von Vorweihnachtszeit - Glitterlook in Lila und Gold

Sonntag, 17. November 2013

Es ist selten, dass ich etwas wirklich haben will. Also so unbedingt, dass ich alles mir Mögliche versuche an das Produkt meiner Wünsche ranzukommen. Das ist auch schon echt lange nicht mehr vorgekommen, dass ich etwas so unbedingt haben wollte. Aber dieses Jahr war es wieder soweit und ich hatte sogar Glück im Unglück und habe es noch bekommen. 

Durch meine Knie-OP war ich natürlich einige Wochen sehr eingeschränkt beweglich und hatte die erste Zeit durch die Schmerzen auch kaum Lust mich durch Blogs oder Onlineshops zu wühlen, wie sonst. Deswegen wäre mir ein besonderes Pigment fast durch die Lappen gegangen, was dann aber Gott sei Dank so viel auf Blogs gezeigt wurde, dass ich es doch noch wahrgenommen habe.

Das Pigment Damson von MAC ist etwas besonderes. Es sieht im Pfännchen gar nicht nach dem aus, was es dann aber auf dem Auge darstellt. Im Pfännchen scheint es nur schmutziggrau mit viel Goldglitter, in Wahrheit bekommt man aber einen schönen rauchigen Violettton und natürlich eine Menge, ach was sag ich, Unmengen an Goldglitter!

Ich langweile Euch jetzt aber nicht weiter mit dem Pigment an sich, denn es war limitiert und ist jetzt so gut wie nicht mehr erhältlich (ich habe meins vor Wochen nur noch über Douglas Wunschprodukt besorgen können), sondern zeige Euch lieber einen Look damit.



Wie Ihr seht, wirken die Augen noch einen Hauch grüner durch das Lila und werden durch den Goldglitter schön betont. Ich trage ihn auf dem Maybelline Colour Tattoo Pomegranate Punk, einem Bordeauxton mit goldenen Glitzerpartikeln drin, was ihn ein wenig lilaner macht.

Der Look ist sehr schlicht und doch edel und sicherlich auch eine schöne Alternative zu den rein goldenen oder golden-schwarzen Make ups, die es sonst zu Weihnachten überall zu sehen gibt. Eventuell trage ich dieses Pigment sogar an Weihnachten. Ich werde noch ein bisschen damit spielen, um den für mich perfekten Feiertagslook zu erzielen.

Was ich aber eigentlich sagen möchte ist, dass ich es sehr schön finde, wenn man auch mal was anderes, besonderes sieht. Die Kombination aus Violett (oder was ich auch sehr schön finde: Bordeaux/Burgund) mit grobem goldenen Glitter, den man sonst im Alltag nicht so oft sieht, gefällt mir sehr gut. Ich finde es sehr schade, dass sich viele Frauen nicht trauen, auch mal ein wenig mehr Mut zur Farbe zu haben. Vor allem zu Weihnachten und Sylvester ist die Gelegenheit doch günstig einmal etwas Glamouröseres zu tragen.

Es muss ja nicht immer dunkel sein, wie man an diesem simplen Look gut sehen kann, aber ich finde es schön, wenn nicht immer nur an ein schickes Kleid oder ein schönes Schmuckstück gedacht wird, sondern auch mal an einen selbst und das Schönste, was wir zu bieten haben: Die Augen, den Spiegeln zur Seele. Die sind auch ohne Schminke schön, ich weiß, aber sie mal anders und besonders zu betonen, wird sicher auch den Liebsten gefallen.


So, genug Welt verbeautybessert. Habt Ihr auch langsam vorweihnachtliche Gefühle und greift zu glamouröseren Farben und Texturen? Was habt Ihr an Weihnachten vor? Werdet Ihr auch einen besonders Look tragen?


Kommentare:

  1. Leider ist das bei mir nicht ganz so einfach zu Weihnachten. Zum Familien-"Fest" lege ich bewusst nichts auf, da das meinen Eltern nicht sehr gefallen würde und da ich die restlichen Feiertage wohl wieder allein verbringen werde (ist so gewollt und gewünscht) braucht es da auch nichts großartiges. :D

    Aber um die Weihnachtszeit herum wird es bei mir immer ein wenig goldig auf den Augenlidern beim Ausgehen.

    AntwortenLöschen
  2. Verstehe ich voll und ganz. Daheim mach ich auch nichts Besonderes und Familie kann man sich ja bekanntlicherweise nicht aussuchen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt der Look sehr gut. Ich habe noch nie wirklich darauf geachtet was ich um die Weihnachtszeit für Farben auf den Lidern trage, aber gold wird dieses Jahr auf jeden Fall dabei sein.

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs