Eine schwammige Angelegenheit

Samstag, 13. Dezember 2014

Bei dm gibt's seit einigen Wochen zwei neue Schwämme. Einen fürs Gesicht und einen für den Körper. Beide Schwämme sind aus Konjac Wurzeln gemacht und für sehr sensible Haut geeignet.


Ebelin Konjac Körperpflege-Schwamm
Diesen gibt es für 3,25€. Der Schwamm ist hell und feinporig. In der Packung ist er schon feucht und nicht, wie ich es von anderen Konjac-Schwämmen kenne trocken, so dass man ihn erst anfeuchten muss. Er kommt mit kleinem weißen Bändchen, so dass man ihn in der Dusche auch aufhängen kann.



Der Schwamm ist angenehm sanft, peelt aber doch leicht. Ich benutze ihn definitiv lieber als diese Duschpuffel, die man sonst so in der Dusche hängen hat, auch wenn er mein Duschgel nicht so gut aufschäumt.



Ebelin Konjac Gesichtspflege-Schwamm  
Der Gesichtsschwamm ist deutlich kleiner und kommt auch schon feucht an. Er ist grün und soll grünen Tee enthalten. Kostenpunkt: 2,45€. Ich mag ihn gern, weil er sehr sanft die Haut peelt und die Durchblutung anregt. Trotzdem "vergesse" ich oft ihn zu benutzen, was mir zeigt, dass ich auch gut ohne ihn kann, auch wenn ich ihn mag.




Insgesamt mag ich beide Schwämme sehr gern, würde mir wahrscheinlich aber eher den Körperschwamm nachkaufen. Den Gesichtsschwamm benutze ich einfach weniger. Wahrscheinlich, weil ich lieber zu meinem Clarisonic greife.


Habt Ihr einen der Schwämme schon ausprobiert? Wie findet Ihr sie?


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs