Catrice Liquid Camouflage im Vergleich mit MAC und der Camouflage Cream

Samstag, 25. Juli 2015

Letztes Mal hatte ich Euch die Catrice Liquid Camouflage vorgestellt, heute möchte ich sie Euch mit meinen liebsten Concealern vergleichen, damit Ihr einen Eindruck bekommen könnt, was sie kann.

Diese drei Produkte möchte ich vergleichen: MAC Pro Longwear Concealer in der Farbe NC15, die Catrice Liquid Camouflage in 20 Light Beige (etwas dunkler als die Vergleichsgruppe, da ich absichtlich die zweithellste Nuance besitze) und die Catrrice Camouflage Cream in Ivory.



Der Liquid Camouflage Concealer (3,45€) kommt in einem Röhrchen mit Applikator, was das Auftragen sehr einfach macht und auf jeden Fall hygienischer ist, als ein Töpfchen. Man hat nie das Problem zu viel zu erwischen und kann gezielt und punktuell Produkt platzieren, ohne sich die Finger schmutzig zu machen (falls man nicht die Finger benutzen möchte).

Der Farbton ist hell und leicht gelbstichig, aber dunkler als MAC NC15, allerdings auch heller als NC 20, den ich auch besitze. Die Deckkraft ist sehr hoch und lässt sich sogar noch aufbauen. Auch die Haltbarkeit hat mich bisher überzeugt, aber da teste ich noch, da ich ihn noch nicht so lange besitze.


Der MAC Pro Longwear Concealer NC 15 kommt in einem Glasflakon mit Pumpspender. Ich habe immer Angst, dass er mir mal runterfällt und zerbricht. Da gibt's viele schlimme Bilder im Netz, wo genau dieses Horrorszenario passiert ist. Überall Glassplitter und eine Riesensauerei. Mir wäre Plastik hier eindeutig lieber. 

Der Pumpspender ist leider auch tricky, weil man sehr viel Produkt mit einem Pump erhält und dann zu viel von dem teuren Zeugs (20,50€) auf der Hand hat. Mittlerweile weiß ich, wie man drücken muss, damit man nur einen halben Pump entnehmen kann. Um 5 Uhr morgens vergesse ich das aber manchmal und drücke einfach und schon habe ich wieder den Salat.

Das Produkt an sich ist aber toll, weil es stark deckt, sehr ergiebig ist und schön lange hält. Jetzt wo es die Catrice Liquid Camouflage gibt, hat er aber harte Konkurrenz bekommen.


Kommen wir zuletzt zur Camouflage Cream. Beliebt und bekannt, da sie ähnlich gut ist, wie der MAC Studio Finish Concealer, den ich auch Palette besitze (habe ihn hier nicht mit einfließen lassen, weil ich die Catrice Camouflage genauso gut finde, wenn Ihr das Glück habt, dass die Farbe passt).

Das Pöttchen ist nicht wirklich hygienisch, weil immer wieder Fusseln und Staub hineingelangen, auch wenn man nur mit sauberen Pinseln reingeht. Meinen wische ich deswegen ab und zu mit einem Taschentuch aus, was natürlich leider auch ein bisschen Produkt kostet. Bei 2,95€ aber noch verschmerzbar.

Die Deckkraft ist hoch und das Produkt ist trockener als die beiden flüssigen Kollegen. Nicht jeder kann damit unter dem Auge arbeiten, bei mir geht das sehr gut. Aber gerade für Stellen am Kinn oder an der Nase mag ich die Camouflage Cream sehr, weil sie da einfch unschlagbar gut hält und die richtige Konsistenz aufweist.


Hier nochmal der direkte Vergleich. Die hellste Nuance der Liquid Camouflage ist deutlich heller als die beiden Produkte in der Mitte, weswegen ich die zweite Nuance besitze, weil ich es unter den Augen nicht zu hell mag.

Fazit: Ich mag alle drei Concealer sehr sehr gern. Die Camouflage Cream und ich sind sehr gute Freund und werden es wohl auch immer bleiben. Beim Pro Longwear kommt es jetzt drauf an, wie sich die Liquid Camouflage auf Dauer schlägt, da die Farbe zu mir passt und man da echt einiges an Geld sparen kann. Bisher sind sie etwa gleich auf. MAC ist etwas dünnflüssiger, was man im Ergebnis aber nicht merkt. Mal sehen, wie sich das entwickelt. Für ich ist die Liquid Camouflage auf jeden Fall ein Highlight in der Drogerie, wenn man etwas stark deckendes und bezahlbares sucht. Einziges Manko: Es gibt nur zwei Nuancen.


Habt Ihr Euch die Liquid Camouflage schon angesehen? Wie findet Ihr sie und was benutzt Ihr am liebsten zum Abdecken?


Kommentare:

  1. ..morgens um fünf??! Da würde ich außer abpudern alles weitere verweigern.
    Aber eigentlich finde ich, du hast so schöne Haut, da bräuchtest du gar nicht wirklich Camouflage oder Concealer. Selbst mit ein bisschen Augenringen siehst du bestimmt nicht verboten aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ich bin bei uns kosmetikverantwortlich und ich brauch doch eh ne halbe Stunde, bis ich wach bin, da macht es Sinn die Zeit im Bad zu verdudeln. Mit Kaffee und Schminke, da hab ich dann wenigstens gute Laune, wenn ich los muss. Aber in der Frühschicht schmink ich auch nichts Aufwendiges. In der halben Stunde ist alles drin: Anziehen, Schminken, Kaffee, Katzen füttern etc.

      Löschen
  2. Ich habe sie noch nicht, möchte sie aber unbedingt mal testen. Mag den Pro Longwear an sich sehr gerne, nur nervt mich der Pumpspender einfach, mir sind 'einfache' Applikatoren da lieber.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich auch, aber MAC wird die Verpackung wahrscheinlich niemals ändern, obwohl es echt super wäre.

      Löschen
  3. Ich mag das neue von Catrice echt gerne =) die alte Konsistenz im Tiegel war mir zu fest und das mit den Fusseln etc. die darin landeten, nervte mich auch ^^ und bei der neuen entnehme ich das Produkt einfach mit dem Pinsel vom Applikator bzw. vom Stiel :D da klebt ja auch genug dran

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Möhrchen, ein interessanter Beitrag. Ich besitze den ProLongwear NC 20 und die Camouflage Cream. Da ich aber einen Concealer nicht so oft trage (too lazy), bin ich nicht in der Lage über deren Haltbarkeit zu urteilen. Könntest Du die drei danach bewerten? Ist die Catrice Creme in diesem Vergleich der Gewinner?
    ProLongwear ist wegen der Pumpe nervig und eigentlich zu dunkel. Catrice mag ich sehr gerne, da sich die Creme mit einem Lippenpinsel prima auftragen lässt. PS. Neulich habe ich einen Liquid Concealer von Smashbox gekaut - der, mit dem dünnen Pinsel. die Haltbarkeit ist der Hammer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alle drei halten super. Mittlerweile finde ich den Liquid Camouflage Concealer am besten was die Haltbarkeit angeht. Aber bei mir sind die Vorraussetzungen auch extremer: Ich arbeite körperlich, in einer sehr warmen Umgebung und ich treibe gern Sport. Alles super überstanden. Pro Longwear und die Camouflage Cream halten mit Puder gesettet aber auch Bombe

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs