Juni Favoriten

Mittwoch, 1. Juli 2015

Ein Monat ist rum. Ein Monat voller Hitze und Kälte, voller Sonne und Regen, voller Freude und Schmerz. Also ein sehr gemischter Monat und genauso bunt sind meine Favoriten. Ihr wisst, ich bin da sehr stimmungsabhängig und emotional, was Farben angeht.


Pflege

 
Paula's Choice Resist Youth Extending Daily Mattifying Fluid SPF 50
Tagespflege mit LSF 50, die leicht ist und die mein Make-up, was ich drüber auftrage nicht zerstört bzw. aufbrechen lässt. Werde ich demnächst nachkaufen müssen, aber diese Creme ist vor allem für die heiße Jahreszeit ihr Geld wirklich wert!

Bourjois 123 Perfect CC Cream
Ich teste gerade meine Sonnencremes mit meinen Foundations (leider meist mit wenig Erfolg, das harmoniert einfach nicht richtig als Unterlage), aber meist habe ich die CC Cream von Bourjois getragen. Leicht, mittlere Deckkraft, mit Vitaminen und anderen tollen Versprechen, die eigentlich auch alle eingehalten werden. Ich mag sie einfach und werde auch sie irgendwann nachkaufen!

Paula's Choice Resist Weekly Resurfacing Treatment 10% AHA
Super ergiebig und super für eine schöne strahlende Haut, die rein ist und weder Pickelchen noch trockene Stellen aufweisen soll. AHA spendet meiner Haut toll Feuchtigkeit und peelt sie. Holy Peeling Grail!

Paula's Choice Skin Perfekting 2% BHA Liquid
Und hier mein Gegenstück zu AHA. Ich benutze es zusammen mit meinem AHA Treatment und tupfe es vor allem in der T-Zone auf, wo ich manchmal zu vereinzelten Pickeln neige. Diese werden dann erst gar nicht größer (solange ich nicht wieder im Schlaf unbewusst dran rumpule) und klingen superschnell ab. Mittlerweile weiß ich, ich mag Liquids, was Peelings angeht am liebsten. Auch ein Nachkaufkandidat!

Augen


L'Oréal Lash Architect Mascara Waterproof 
Leider nicht mehr im Sortiment. Sie ist unkompliziert und macht schön Volumen, deswegen habe ich sie im Juni sehr oft benutzt und bin sehr traurig, dass sie nicht mehr erhältlich ist.

Fyrinnae Moon Child
Alle haben Color Pop, nur ich nicht. Ich muss sparen. Aber ich habe mir meine Fyrinnae Lidschatten wieder angesehen und mich über das Gefunkel gefreut, denn auch bei Fyrinnae gibt es echte Schimmer- und Glitterschätzchen. Eine besonders geliebte Farbe war diesen Monat Moon Child. Das Swatchbild fängt den Effekt leider absolut nicht so ein, wie er eigentlich ist. Wunderschöner heller Farbton, der ein bisschen wie MAC Vanilla Pigment golden, silbern und rosa schimmert. WUNDERSCHÖN! Und vor allem mit Makeup Geek Country Girl, Brown Sugar und einem Liner in Screen Queen von Zoeva superschön!

Zoeva Cream Eyeliner Screen Queen
Darf ich nochmal heulen bitte! Dieser Liner war auch mal im Sortiment und wurde dann entfernt, dabei ist die Farbe soooooo schön, soooo schön! Kupfrig und warm und besonders und Gott sei Dank noch nicht eingetrocknet. Die neuen Linerfarben sehen auch ok aus, aber lange nicht so schön wie die, die es damals gab. Zoeva, bitte nehmt wieder mehr Farben auf!

MAC Handwritten
Eine meiner absoluten Lieblingsfarben wenn es um die Tiefe meiner Lidfalte geht (ja wir Mädels denken über so was nach!). Warm, dunkel, satt, aufbaubar, variabel, vielseitig und macht aus jedem AMU ne runde Sache.

MAC Texture
Auch ein wundervoller Farbton, vor allem wenn man warm ausblenden möchte. Texture ist orangerostig, leicht mit Schimmer durchzogen, den man aber kaum sieht. Terracottafarben, passt einfach immer, wenn man eine warme Farbe braucht.

MAC Naked Lunch
Manchmal muss es Understatement sein und dann gab's Naked Lunch und nen matten schwarzen Eyeliner. Simple, aber sehr schön, besonders, weil Naked Lunch auf dem Lid auch in mehreren Nuancen schimmert, aber immer im Hintergrund bleibt.

MAC Expensive Pink
Eine absolut geniale und einzigartige Farbe, die stark polarisiert und die ich eher sparsam einsetze, denn auf dem ganzen Lid sieht sie bei mir nicht so toll aus, wie als Akzent in der Lidfalte oder zum Blenden. Bei etwas weniger hellen Typen sieht sie aber auch solo hammer aus!

Makeup Geek Rapunzel
Eine neue Farbe von Makeup Geek, die es mir sehr angetan hat. Vanilla hatte mich ja echt enttäuscht und Rapunzel ist jetzt das, was ich mir damals bei Vanilla erhofft hatte. Sanft, cremig, Satinschimmer, schmeichelhaft wie Seide auf dem Auge.

MAC Patina
Meine erste Farbe von MAC und eine der besondersten überhaupt. Antikgold mit Roséschimmer. Auf dem Foto lässt sich das leider schwer einfangen. Man muss ihn allerdings etwas schichten, damit man den Schimmereffekt auf dem Auge sieht.

Makeup Geek Country Girl
Rostig-Rotbraun mit leichtem Touch ins Violette, je nach Base. Schöne Farbe und einzigartig, habe ich so noch nirgends ähnlich gesehen. Kombiniere ich gern mit Moon Child und Brown Sugar.
 
Makeup Geek Brown Sugar
Eine wunderschön duochrome Farbe, die sehr warm ist, bräunlich, aber violett-pflaumig schimmert. Ein bisschen wie MAC Twinks, nur schöner und nicht so zickig. Auch toll als Eyeliner!





Teint


I heart Makeup Iced Hearts
Mein neuer Lieblingshighlighter (gleich nach Cindy-Lou). Sehr schimmernd, aber eher nass schimmernd, sehr fein und einzeln oder gemischt superschön und mit hellgoldenem Schimmer, egal welchen Farbton man benutzt. Gefällt mir sehr sehr gut!

Nars Orgasm
Benutze ich jetzt doch öfter, als anfangs gedacht. Korallpink mit Goldschimmer. Könnte mehr Schimmer in meinem drin sein, für meinen Geschmack.

Nars Madly
Wunderschöne Allroundfarbe, die das Gesicht aufwärmt, Kontur gibt, zart und gesund wirkt. Ich liebe diese Farbe und trage sie vor allem im Sommer sehr sehr oft.

MAC Peachtwist
Das ist die Farbe, die ich nicht hatte und mir unbedingt eingebildet habe. Jetzt habe ich sie und trage sie ständig. Rötlich, schimmernd, sonnig, terracotta, einfach super!



So meine Lieben, das war meine bunt gemischte Sammlung. Was waren Eure meistgetragenen Produkte und heißgeliebten Schätze im Juni?


Kommentare:

  1. Tolle Favoriten! Das AHA Treatment von Paulas Choice liebe ich auch, hat mir mir bei meiner unreinen Haut sehr geholfen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, also das AHA Treatment ist echt nicht mehr wegzudenken

      Löschen
  2. Die CC Cream von Bourjois mag ich auch sehr gerne - zur Zeit meine einzige Foundation, weil ich die Farbe so klasse finde.
    (ich weiss gerade nicht welche Nuance es bei mir ist. Aber sie ist endlich mal NICHT rosa oder sieht grau auf der Haut aus)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau aus dem Grund liebe ich sie auch!

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs