KIKO Glamorous Eye Pencil und Tragebilder der Maybelline The Rocket Mascara

Dienstag, 11. Juni 2013

Vor ein paar Wochen habe ich mir bei KIKO einen wasserfesten Kajal geholt. Meine leichten Schlupflider erfordern es, dass ein Kajal am besten wasserfest ist, wenn er nicht abstempeln und auch lange an Ort und Stelle bleiben soll. Ansonsten müsste ich ihn mit Lidschatten fixieren, aber es wäre natürlich schön, wenn einem dieser Schritt morgens erspart bliebe und nur optional eine Alternative darstellt.

Zu meinen Lidern muss man wissen, dass ich komischerweise nur oben auf dem Oberlid (also der nicht bewegliche Teil unter den Augenbrauen) zu leicht öligen Lidern neige. Deswegen kommen auch einige Mascaras nicht in Frage für mich, da sie durch den Wimpernschwung, den ich mit der Zange reinbiege dann auch oben ankommen können (wenn ich hochschaue) und so diese Stelle manchmal einfärben. Ich creme meine Augen deswegen vor dem Schinken nur unter den Augen leicht ein, damit es nicht noch öliger wird und pudere sie auch ab. Trotzdem ist nicht jeder Kajal oder jede Mascara vor dem Auflösen gefeit. Das zur Ausgangslage.

Ich habe mir deswegen einen wasserfesten Kajal besorgt, dessen Farbe mir sehr gefallen hat. Normalerweise benutze ich Filzliner oder Geleyeliner, weil die besonders lange halten. Der Glamorous Eye Pencil in der Farbe 404 ist ein schöner satter Pflaumeton mit leichten Glitterpartikeln. Die Mine beinhaltet 1,14g, die 4,20€ kosten. Kein Schnäppchen, aber auch nicht wirklich teuer. Vor allem für eine eher seltene Farbe.



 Die Farbe ist wunderschön und passt vor allem gut zu grünen Augen!




Auf dem Auge ist es etwas schwieriger, denn dort ist der Auftrag leider nicht mehr so spielend leicht wie auf dem Handrücken, es geht aber. Man muss ein wenig schichten und das Ergebnis sieht aus, wie ich es erwartet habe. Leider ist der Kajal wasserfest aber nicht wischfest, dh. als ich ihn aufgetragen habe, hat die Wimpernzange erstmal wieder einen Großteil davon abgetragen. Gut, also neu drauf. Leider hält er auch dann nicht perfekt. Durch meine leichten Schlupflider (vor allem links) kommt der Kajal auch zwangsweise über den Tag verteilt mit etwas mehr Haut in Kontakt - und rubbelt sich ab. Er stempelt gar nicht, was ja schon mal sehr gut ist, aber er rubbelt sich einfach ab. Das heißt für mich: Es ist kein kompletter Fehlkauf, aber ich dachte, er würde nach einer Weile antrocknen und dann fest auf der Haut liegen, wie ich es sogar von günstigeren Marken (z.B. P2) gewohnt bin. Auch nach mehreren Stunden des Tragens kann man ihn noch ganz leicht wegwischen...

Sehr schade, denn ich wollte mir eigentlich erstmal eine Bestellung bei Zoeva sparen. Jetzt muss ich wohl doch mal die Grapic Eyes testen, die ja wirklich Bombe halten sollen.

Und wie versprochen habe ich Euch auch ein Tragebild der Maybelline The Rocket Volum' Mascara Waterproof mit ins AMU gepackt. Seht Ihr jetzt was ich meine mit dem Minus an Länge? Meine Wimpern wirken sehr kurz und ein wenig unordentlich. Mit einer zweiten Mascara behebe ich normalerweise diesen Fehler. Die Mascara ist wirklich gut (wirklich wasserfest und Schwung bleibt den ganzen Tag), aber dieses Manko macht sie zu einem "Nicht-Nachkaufen" Kandidaten.


So, das wars erstmal von mir und meinen neuen Produkten. Was habt Ihr denn für Erfahrungen gemacht mit wasserfesten Produkten, sei es Mascara oder Kajal? Welche sind bei Euch gefloppt und welche sind es wert ausprobiert zu werden?


Kommentare:

  1. Hey, ich bin seit kurzem Leserin deines Blogs, gefällt mir sehr gut hier. :)
    Zum Kajal: Ich liebe die Glamorous Eye Pencils, aber der 404 ist wirklich doof. Alle andern Farben der Reihe haben eine viel bessere Farbabgabe und halten besser! Besonders die Farben 402 und 403 sind super. Ansonsten mag ich die Flashy Liner von Sephora sehr gern, aber da kommt man ja nicht so leich ran.

    AntwortenLöschen
  2. Oh gut zu wissen, werd ich mal testen. die 404 ist eben so ne spannende Farbe...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs