[Haircare] Klappe die Zweite: Revlon Orofluido

Montag, 3. Dezember 2012

So, ab jetzt wird ne extra Pflegeeinheit fällig, denn es hat geschneit und ist deutlich kälter geworden. Damit meine Haare das überstehen, habe ich mich entschieden die Revlon Orofluido Serie zu testen. Praktischerweise gab es dieses Set gerade als Prämie von Pinkmelon gratis für mich. Aber auch so hätte mich diese Serie interessiert, weil sie etwas günstiger ist als z.B. Kerastase etc. und ich auch schon viel Gutes darüber gehört habe. 
Bestehen tut dieses wunderhübsche Set aus Shampoo und Conditioner und einem kleinen Haaröl. Alles enthält Arganöl und soll besonders für strapazierte und trocken Haare geeignet sein. Meine aktuelle Haarroutine sieht dann also ab heute so aus: Shampoo, dann das Hair Growth Treatment von Lee Stafford, dann Conditioner und wenn meine Spitzen zu trocken sein sollten etwas von dem Beauty Elixir Haaröl.

Ich bin sehr gespannt, wie meine Haare diese Pflege vertragen. Ein bisschen Angst habe ich vor dem Shampoo, weil meine Haare gerade sehr stark nachfetten seit es kälter geworden ist. Aber mal abwarten.

Wenn Euch eine detaillierte Review interessiert, dann schreibt es in die Kommentare. Ich werde dann über dieses Set sowie meine Hair Growth Maske berichten.

Kommentare:

  1. Ich würde sehr gerne eine Review zu dem Produkt hören! Habe im Moment auch trockene Haare und mir sogar schon überlegt, mir das kleine Seit bei Pinkmelon auszusuchen :-).

    Liebe Grüße,
    Miss Regenbogen

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich an. Das würd mich schon sehr interessieren was du von dem Set hältst. Ich hatte es schon mal im Auge, aber zum Kauf durchringen konnte ich mich noch nicht.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs