Weihnachtspost von P2

Montag, 17. Dezember 2012

Am Samstag hatte ich ein Päckchen in meinem Briefkasten (Ja, IN meinem Briefkasten. Lieber Postbote, falls du mitliest: Klingel doch nächstes Mal anstatt mir ein total matschiges und zerknautschtes Pappgebilde in den Briefkasten zu zaubern! Es hätte zerbrechlich sein können!!!)

Und was war drin in meinem Papphaufen? Ein Nagellack von P2 in der Farbe "Fever". Ein metallisch glänzendes Feuerwehrrot. So eine Farbe hätte ich mir selber wohl nicht gekauft, weil ich metallische Finishes nicht mag, aber in diesem Fall ist es anders. Der Lack wirkt wie eine Christbaumkugel von der Oberfläche her und passt toll zu Weihnachten.

Wie man unschwer erkennen kann ist die Haltbarkeit nicht besonders hoch. Ich habe gerade eben, also Montag Abend, Fotos gemacht und hatte zwei Schichten ohne Überlack drauf. Nächstes Mal werde ich das Ganze mit Überlack testen, aber im Moment gefällt mir die Haltbarkeit gar nicht. Trotzdem ein schöner Lack für die Feiertage!

Kommentare:

  1. Den Lack habe ich auch bekommen- und mein Postbote hat sich ähnlich viel Mühe gegeben... Ich gebe zu, dass ich ein wenig sparsam geschaut habe, als ich das zerknautschte Paket gesehen habe. Aber zum Glück ist alles heile geblieben :)

    AntwortenLöschen
  2. Unglaublich! Als wenn man den Postboten das in Schulungen beibringen würde, dass so viel wie möglich egal wie durch den Schlitz zu passen hat. Egal, ob man daheim ist oder nicht...tztztz...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs