Pflege mit Raffaelogeruch

Donnerstag, 20. Februar 2014

Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber ich kann oft mit Naturkosmetik nicht so viel anfangen, gerade, wenn es um Gerüche und Düfte geht. Meine Haare mögen Naturkosmetik nicht ganz so gern und meine Haut hat bisher auch nur vereinzelt Produkte gefunden, die wirklich funktioniert haben. Bis auf Weleda und Lavera habe ich selten Produkte und Marken gefunden, die mich überzeugt haben.

Deswegen freut es mich, dass es anscheinend auch anders geht. Heute habe ich nämlich ein Produkt für Euch, das auf den ersten Blick eher abschreckend wirkt. Die Verpackung ist wirklich nicht mein Fall und wirkt viel billiger, als das Produkt im Inneren und auch die Duftrichtung Kokos hat mich zuerst eher zurückschrecken lassen. Im Laden hätte ich mir dieses Produkt nie im Leben gekauft und deswegen bin ich jetzt echt froh, dass ich es wegen Pinkmelon doch ausprobiert habe.


Die Rio de Coco Peeling-Maske von CMD (habe ich vorher noch nie was von gehört) kommt in einer kleinen weißen Tube, deren Design nicht an etwas Herausragendes denken lässt. Trotzdem kosten die 50ml stolze 11,95€. Wo man das kaufen kann, weiß ich leider auch nicht so genau. Ich habe nur den Onlineshop von CMD im Netz gefunden. Vielleicht wisst Ihr da mehr, aber ich habe CMD noch nirgends im Laden gesehen.

Diese unscheinbare Tube hat meine Winterhaut aber nachhaltig verändert. Eigentlich benutze ich keine mechanischen Peelings mehr, aber im Test habe ich es einmal versucht. Die Peelingkörnchen sind aus Bambus und Kokosschale und sehr sanft. Man kann  das Produkt also gern dazu nutzen. Ich habe bis auf dieses eine Mal für den Test das Produkt aber nur als Maske verwendet.

Als Maske aufgetragen spürt man sofort den pflegenden Effekt der Peeling-Maske. Die Konsistenz ist dick, weiß und cremig und eben durchsetzt mit den Peelingkörnchen. Sie lässt sich gut auftragen und zieht in den 15 Minuten, die sie einwirkt komplett in meine Haut ein, so dass nur noch die dunklen Körnchen zu sehen sind. Ich hatte das Gefühl, meine Haut trinkt diese Maske einfach so weg.


Nach dem Abspülen ist meine Haut sehr weich, strahlt richtig und ist wirklich mit Feuchtigkeit versorgt. Eigentlich habe ich auch im Winter eine empfindliche Mischhaut, die nur an einigen Stellen leichte Trockenheit aufweist. Da die Maske aber eher Feuchtigkeit als nur Fett spendet, habe ich wirklich das Gefühl, dass sie für Tage gepflegt wird und den Durst meiner Haut stillt, ohne nur Fett zu liefern.

Und der Duft! Ich stehe gar nicht auf schwere vanillige oder künstliche Kokosdüfte, aber dieser Duft riecht genau wie Raffaelo. Das ganze Bad riecht danach für eine Weile sooo gut und auch meine Haut duftet wirklich lecker. Kann ich wirklich nur empfehlen!


Fazit
Teuer, aber Natur und sooo gut! Ich werde mir mal die Hautcremes dieser Marke ansehen und schauen, ob ich da nicht eine gute Nachtcreme für mich finde. Schade nur, dass man bestellen muss und mir das Design nicht gefällt. Trotzdem schaut Euch diese Marke mal an!

Kommentare:

  1. Ich habe die Marke schon mal irgendwo im Laden gesehen, ich meine im Reformhaus oder bei Müller. Aber all zu oft gibt es sie nicht im Laden.
    Die Maske klingt aber sehr verlockend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh da muss ich die Woche gleich mal schauen, weil ich habe online gesehn, es gibt auch ne Kokosölhaarkur... die MUSS ich haben! ^^

      Löschen
  2. Wirzig, weder mit Weleda noch Lavera konnte ich was anfangen, das Zeug ist nicht so toll formuliert (Alkohol!!), es gibt mittlerweile zig bessere NK Marken. Was Geruch angeht: da muss man sich halt entscheiden: Parfum bzw. reizende ätherische Öle (auch in NK, oder ganz besonders dort) oder gewöhnungsbedürftiger Geruch :-) wobei es auch genug Produkte gibt, die keine Duftstoffe enthalten und angenehm normal riechen.

    Du zeigst leider keine Inhaltsstoffe, wäre interessant zu wissen, was drin ist und warum sie riecht ;-)

    LG, Viktoria aus dem beautyjungle.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das liegt daran, dass mich NK den größten Teil der Zeit nicht so sehr interessiert und ich deswegen auch nicht so sehr auf die Inhaltsstoffe achte. Ich benutze Produkte, die für mich passen und fahre sehr gut damit. Ich gehöre nicht zu den Inhaltsstoffeninteressierten (bis auf wenige Ausnahmen). Aber ich denke, man findet sie sicher auf deren Website oder bei Codecheck.

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs