[Geheimtipp] Langanhaltende Cremelidschatten/Bases

Samstag, 22. März 2014

Meine Lieben, heute muss ich Euch einen Geheimtipp verraten. Ihr alle kennt die Maybelline 24h Colour Tattoo Cremelidschatten. Die sind toll, keine Frage, aber wir hier in Deutschland haben leider eine sehr eingeschränkte Farbauswahl und ich persönlich finde nur wenige Farben ansprechend. Die meisten anderen sind mir zu bunt oder zu frostig. Warum muss es nur immer überall silbrig schimmernde sheere Weiß- und Rosatöne geben? Und auch die vorhandenen Goldtöne sind mir zu sheer, zu frostig, meh...

Genug gemeckert. Es gibt eine Alternative. Ja, richtig gehört. Und noch dazu eine wirklich gute und praktische Alternative. Die KIKO Long Lasting Sticks. Sie versprechen acht Stunden Halt ohne zu creasen oder sich unschön abzusetzen bzw. zu verschmieren. Und das stimmt auch! Derzeit sind sie übrigens im Sale (Online lohnt sich das aber nur, wenn Ihr viel kauft, da man 25€ Mindestbestellwert plus Versand zu zahlen hat). Normalerweise kosten sie rund 7€, im Sale nur 5€.



Was ich an den Long Lasting Sticks so toll finde ist, dass sie in Stiftform kommen und nicht im Pöttchen. Da muss man nicht mit dem Finger drin herummatschen und hat immer eine sehr schön hygienische Auftragsart. Ich verwische sie zwar dann mit dem Finger, wenn ich die Farbe am Auge platziert habe, aber das Auftragen an sich geht ohne. Man könnte natürlich auch einen Pinsel zum Verwischen benutzen, ich finde das Ergebnis mit den Fingern aber besser. Mit Körperwärme lassen sich Cremeprodukte einfach besser einarbeiten und verblenden.



Ich habe bisher nur diese zwei Farben, werde mir aber definitiv noch ein paar andere der 32 Farben ansehen. Es gibt Standartfarben, wie Ihr sie überall finden könnt und auch ganz besondere, wie die, die ich Euch jetzt zeige. Meine Wahl fiel auf die Nr. 28 "Bright Ivory" und die Nr. 36 "Golden Mauve". Leider stehen die Farbnamen zu den Nummern nur im Onlineshop und nicht auf der Verpackung.

"Bright Ivory" ist ein Cremeton mit champagnerarbenem Unterton und ganz dezentem goldenen Glitter, den man erst kaum sieht. Je mehr man blendet, desto intensiver schimmert es. Eine tolle Base für helle Lidschatten (Meine Lieblingskombination: Das Pigment "Naked" von MAC drüber) oder auch als Solokünstler.

"Golden Mauve" könnte auch Rosegold heißen, denn er sieht fast aus wie Rosegold von Sleek. Vielleicht ein klein bisschen pinker und weniger korallig. Auch hier ist Glitter enthalten, der beim Blenden sehr viel intensiver zum Vorschein kommt. Eine tolle sommerliche Farbe. Ich trage ihn gern solo oder mit dem Catrice Liquid Metal Eyeshadow "Gold n'Roses" drüber. Eine sehr schöne Sommerfarbe! Aber nicht nur das. Man kann ihn auch als Cremeblush benutzen, wenn einen der leichte Glitter nicht stört. Praktisch ist, dass der Glitter durch die Textur bombenfest hält und wirklich gar nicht runterbröselt.


Fazit
Ich liebe diese Sticks mehr als die Maybelline Color Tattos. Sie halten noch besser, es gibt matte, schimmernde und glitzernde Texturen, wobei der Glitter erstens bombenfest hält und zweitens selbst dosiert werden kann durch mehr oder weniger blenden. Außerdem gibt es ganze 32 Farben, da findet wohl jeder was! Ich kann Euch diese Sticks also wirklich ans Herz legen, wenn Ihr gern Cremelidschatten mögt bzw. einen sehr gut haltenden, wasserfesten Lidschatten oder farbige Lidschattenbase sucht. Ich werde mir wahrscheinlich noch die Farben 25 Light Taupe, 38 Golden Taupe und 39 Dark Taupe ansehen.


Habt Ihr diese Sticks schon ausprobiert? Benutzt Ihr auch gern mal farbige Bases, um mit Effekten und Texturen zu spielen? Und was könnt Ihr mir noch von KIKO empfehlen? Ich beginne grad erst wieder mich mehr für diese Marke zu interessieren.

Kommentare:

  1. Ich besitze Braun und Schwarz und find sie toll, nutze sie aber fast nie. Einfach weil ich Stifte nicht so mag. Ich mag doch lieber Tiegel. Aber die hellen Farben werde ich mir im Zuge der Shoppingweek ansehen und sie dann mal auf den Schminktisch packen, um dran zu denken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Tiegel sehen besser aus und sprechen mich eigentlich auch mehr an. Die praktische Anwendung so eines Sticks ist aber echt von Vorteil. Man kann die Farbe einfach sehr schnell perfekt platzieren.

      Wieviel Prozent gabs nochmal in der Shoppingweek? Weil gerade ist ja auch Sale. Viel billiger werden sie sicher nicht

      Löschen
    2. 20% glaub ich. Ich fahr ja wenn dann hin und da ist das okay. Online würde ich sicher eher mal rechnen aber der Service soll ja sooo schlecht sein.

      Löschen
    3. Ja, das habe ich auch schon gehört. Ich habe ja das Glück /Pech für meinen Geldbeutel in 10min zu Fuß schon einen KIKO zu haben...Leider ist das Personal da auch richtig grottig und immer superspacig geschminkt. Aber das hält mich nicht ab ;)

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs