[Review] KIKO Colour Shock Long Lasting Eyeshadow

Sonntag, 30. März 2014

Für Pinkmelon habe ich einen der Colour Shock Long Lasting Eyeshadows aus der Boulevard Rock von KIKO testen dürfen. Das hat mich sehr gefreut, denn an denen war ich schon mehrfach vorbeigelaufen und habe einige Farben ganz interessant gefunden. Was mich aber abgeschreckt hatte war die eher flüssige Konsistenz.



Naja, aber nachdem ich ihn eben zum Testen bekommen habe, kann ich jetzt sagen, dass ich froh bin, keinen gekauft zu haben, so schön die anderen Farben auch sind. Ein Pöttchen mit 5ml kostet 6,90€, die man sich sparen kann.

Warum? Weil es nichts Halbes und nichts Ganzes ist. Die Textur ist relativ flüssig, jedenfalls habe ich weder bei Cremelidschatten noch bei Geleyelinern je so eine Konsistenz gesehen. Man kann damit arbeiten, aber es erfordert Arbeit und ich mag das Ergebnis nicht genug, als dass ich das gern auf mich nehme. Als Cremelidschatten finde ich ihn einfach nicht gut genug, weil man es nicht wirklich schafft, die Farbe gleichmäßig aufs Auge zu bringen. Und je mehr man schichtet, desto ungleichmäßiger wird es leider. Als Eyeliner muss man auch eher zwei Schichten auftragen, um ein deckendes und schönes Ergebnis zu erhalten. Leider hält dieses Ergebnis nicht lange genug. Kommt man auch nur in die Nähe der Augen (ich hatte eine Fussel in den Wimpern. Schal und so, wer kennt das nicht?) bröselt leider alles weg und der Lidstrich ist nicht mehr vollständig.

Meine Farbe, 109 Pentagram Navy, ist zwar ein wunderschönes Blaugrau mit ganz minimalem Glitzer, der mir sehr gefällt, aber seht selbst, wie ungleichmäßig der Auftrag ist.



Falls Ihr Euch die Colour Shock Long Lasting Eyeshadows auch überlegt habt, schaut Euch lieber nach etwas anderem um. Falls Ihr einen guten Cremelidschatten oder cremige farbige Base für Eure AMUs sucht, dann nehmt lieber die Long Lasting Eyeshadow Sticks von KIKO (darüber habe ich hier bereits berichtet) oder falls Ihr einen Geleyeliner sucht, schaut Euch mal die Cream Eye Liner von Zoeva an (hier erfahrt Ihr mehr).


Habt Ihr Euch etwas aus der Boulevard Rock LE geholt? Was könnt Ihr empfehlen? Habt Ihr die Colour Shock Long Lasting Eyeshadows auch ausprobiert?

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich ärgerlich, denn die Farbe ist toll.
    Wie sieht es denn aus, wenn man ihn nur als Base aufträgt?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Naja, fleckig bleibt fleckig. Man kann halt versuchen so viel Lidschatten drüberzupinseln, dass es nicht mehr aufällt. Aber ob man das will?

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin froh, dass ich zufällig auf deine Review gestoßen bin, um den Lidschatten bin ich nämlich schon eine ganze Weile herumgeschlichen. Jetzt investiere ich das Geld lieber in die Long Lasting Eyeshadow Sticks ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da investierst du auf jeden Fall besser :D

      Löschen
  4. Ich habe zwei davon aus einer alten LE und mag sie echt gerne, bei mir hält fast keine Base und das hier drunter und der Lidschatten hält Bombe. Grade bei dunklen Farben will ich kein super dunkles Ergebnis. Ich habe auch einen in Türkis den nutze ich aber der Farbe wegen nicht so viel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da sieht man mal, wie unterschiedlich das von Person zu Person sein kann.Vielleicht hat KIKO aber auch die Textur geändert. Jedenfalls sehr schade, dass es bei mir nicht so funktioniert, die Farbe ist nämlich soooo schön! *schnüff*

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs