Die Qual der Wahl - Eine Sommerzwickmühle

Dienstag, 8. Juli 2014

Heute geht es mal um ein Thema, das sicher nicht oft erwähnt wird: Füße! Fußpflege ist im Sommer ein Muss und da gibt es auch tolle Produkte, die einem da helfen. Ich will da jetzt auch nicht zu sehr ins Detail gehen, weil viele unter uns Füße ja furchtbar eklig finden. Aber so viel sei gesagt: Der elektirsche Hornhautentferner und die Anti-Hornhautcreme (mit leckerem Orangenduft) von Balea sind schon mal meine erste Wahl, wenn es um Fußpflege und samtigweiche Fersen geht.

Worum es mir eher geht ist die Lackfrage. Benutzt man welchen und wenn ja: Was für einen? Ich gehöre zur Lackfraktion, weil ich finde, dass es immer besser aussieht als ganz ohne. Wenigstens ein Klarlack oder so was schön Sheeres, Milchiges lassen die Füße doch gleich viel gepflegter aussehen. Leider ist diese Wahl auch nicht gerade spannend.

Wählt man die Variante Farblack steht man aber vor zwei Problemen: Erstens: Welche Farbe passt zu meinem Hautton und zweitens: Welche Farbe passt zu den Schuhen und zum restlichen Outfit?

Die meisten entscheiden sich ja für Pink oder Rot. Pink ist halt weniger elegant und sehr knallig. Absolut nicht verkehrt, aber dazu passt nicht alles. Bei Rot finde ich, kommt es ganz auf den Rotton an, denn vor allem sehr dunkle Rottöne können bei eher hellen Personen auch komisch wirken (vor allem im Kombination mit sehr hellen Beinen und dunkler Kleidung).

Pastelltöne und Candyfarben sind sicherlich eine Option, die Spaß bringen, aber ich habe versucht eine Farbe zu finden, die zu allem passt, nicht zu knallig ist, aber auch nicht zu edel. Und zufälligerweise habe ich sie gefunden. Für mich zumindest, für diesen Sommer zumindest.


Die Farbe "be glamourous" von ANNY ist für mich der perfekte Farbton für meine Fußnägel. Er passt zu meinem hellen Teint (ja, auch meine Füße sind superhell!) genauso wie zu gebräunter Haut. Die Farbe ist dezent, aber doch da. Es ist ein leichtes Rosé mit goldenem und silbrigem Schimmer. Der Schimmer ist sehr dezent, aber auf dem Nagel kommt er gut heraus. Ja nach Schuh- und Hautfarbe wirkt der Lack kühler oder wärmer, d.h. ich kann sowohl goldene als auch silberne Sandalen dazu kombinieren (und natürlich auch jede andere Farbe). Die Füße und Zehen wirken supergepflegt und mal superelegant und mal neutral bis leicht rosa, was mir eh am besten gefällt. Den Lack bekommt Ihr z.B. bei Douglas. 

Ich weiß, auf dem Bild wirkt der Lack unscheinbar, aber er hat es in sich! Auf Fuß- und Zehenbilder habe ich Euch zu Liebe verzichtet. Schaut Euch den Lack mal live an und falls er Euch auch so gut gefällt wie mir, seid gewarnt: Aufgetragen ist er tausendmal schöner!


Lack oder kein Lack auf den Fußnägeln? Welche Farben sind Top und welche Flop?

Kommentare:

  1. Schade, ich hätt den Lack jetzt auch gern auf deinen Füßen betrachtet :D
    Ich selbst trage auf den Zehen eigentlich nur Nudetöne, das sieht so wundervoll gepflegt aus. Rot- und Pinktöne gefallen mir da gar nicht, auch nicht an anderen, French an den Füßen finde ich auch merkwürdig. Mint oder Türkis könnte ich mir noch gut vorstellen ...

    Der Anny-Lack sieht aber sehr hübsch aus. Ich geh mal Swatches googeln :D

    AntwortenLöschen
  2. Definitiv mit Lack. Ich finde einfach dass meine Füße mit Lack schöner aussehen ;o) Ich mag es da gerne bunt. Ganz vorne weg türkis, ein dunkles blau oder lila oder was ich auch ganz schön finde ist weiß!
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. ach, es gibt ja nix, das ich mehr hasse als fussnaegel lackieren. fingernaegel lackieren? ja! taeglich? kein problem!
    und dann noch die leidige frage nach der farbe. am liebsten waer mir ja gar keine, aber da ich eigentlich immer lackierte fingernaegel hab, schauts "unten ohne" auch komisch aus, oder? ich trag seit letztem jahr immer ein nude auf den zehennaegeln, das sieht, wie du schon gesagt hast, eigentlich immer gut aus.
    gestern wars dann wieder so weit, sie zehennaegel mussten lackiert werden, zur wahl standen ein ultimate nude ton von catrice und miss fancy pants von essie. mein liebster hat gemeint, ich sollte miss fancy pants probieren, was ich dann auch getan hab ... uiiii haett ichs blos nicht getan. muss heute sofort wieder runter. nude hat sich bewaehrt und dabei bleib ich jetzt auch :) never change a winning team :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs