Monatsfavoriten September

Freitag, 2. Oktober 2015

Wieder ein Monat vorbei und ich finde, September ist immer besonders schnell wieder zu Ende. Vielleicht liegt das an der Wiesn, die die Zeit anders scheinen lässt oder weil ich den Spätsommer so mag, ich weiß es nicht.

Wegen der Wiesn (= Oktoberfest) hatte ich ziemlich viele unterschiedliche Looks diesen Monat. Ich habe wieder geflochten und geschminkt in meiner Filiale und da mussten die Looks zum Dirndl passen und sich nicht zu oft wiederholen, um auch Anregungen zu geben.

Leider wurde meine Haut wieder sehr trocken diesen Monat (Wind und kälter als vorher mag meine Haut einfach nicht), weswegen ich meine Revlon Whipped Cream Foundation wieder herausgekramt habe, da sieht man kein bisschen von der Trockenheit. Außerdem gab es einige Pflegeprodukte, die mir das Leben mit der Klimaumstellung sehr erleichtert haben.


Pflege


Paula's Choice Skin Recovery Hydrating Treatment Mask
Beste Nachtcreme ever bzw. ich hab eine dünne Schicht sogar teilweise tagsüber getragen, als die Umstellungsphase von heiß auf kalt gerade besonders deutlich zu sehen war und ich trotz regelmäßigem Peelen einige Tage trockene Stellen im Gesicht hatte. Holy Grail!

Balea Aqua Serum
Unter der PC Maske, die ich als Creme benutze, habe ich das Balea Aqua Serum aufgetragen, um Feuchtigkeit in die Haut einzuschließen. Den Hyaluron Booster von Balea mag ich hierfür noch lieber, aber der war grad leer und das Aqua Serum funktioniert hierfür auch sehr gut.

Paula's Choice Super Antioxidant Concentrate Serum
Mein Lieblingsserum, das ich auch besonders ger verwende, wenn es wieder kälter wird, da es schon reichhaltig ist. Gott sei Dank zieht es aber vollständig ein und verursacht trotz der Reichhaltigkeit keine Pickel.


Augen


MAC Paintpot Stormy Pink (Abfüllung einer Freundin)
Habe ich von einer Freundin abgefüllt bekommen und ich liebe dieses Lila-Grau einfach sehr, vor allem mit Club drüber. Eine super Kombination!

MAC Pigment Vanilla
Endlich wieder rausgekramt: Vanilla! Eine wunderschöne Farbe und eine Mischung aus Vanilleton mit kupfrig-pinkem Schimmer. Auch wahnsinnig schön über Stormy Pink bzw. sehr variabel auf verschiedenen Bases.

MAC Club
September ist Club-Zeit. Jedes Jahr wieder passt diese Farbe einfach perfekt in den Spätsommer und Herbst. Je nach Base drunter kann man Club sehr schnell sehr unterschiedlich aussehen lassen, als hätte man ein Dutzend neue Lidschatten. Ich liebe diese Farbe!

MAC Embark
Für mich die beste Farbe, um Club noch ein bisschen im äußeren V zu definieren. Warm, rötlich und satt Braun, ein bisschen wie Marsala, die Farbe des Jahres 2015, in dunkler.

MAC Antiqued
Rottöne dürfen im Herbst nicht fehlen. Mir steht am besten Antiqued, einem sehr roten Braunton, der wirklich satt und rostrot schimmert. Auch gern kombiniert mit allen anderen genannten Farben.

MAC All That Glitters
Diese Farbe habe ich lange nicht beachtet, aber zu Club passt sie auch super, wenn es etwas heller sein soll im inneren Augenwinkel. Peachig, aber eher herbslich peachig.

Colour Pop Wisp 
Und mein geliebter Wisp! Auf den Wangen und auf den Augen trage ich ständig dieses Antique-Gold, weil es soooo schön ist und nichts herbstlicher ist als dieser Farbton. Wirklich eine sehr große Empfehlung!



Teint


The Balm Cindy-Lou Manizer
Mein liebster Pfirsich-Highlighter mit leicht rosanem Sheen. Habe ich ja nachkaufen müssen, weil er mir letztens zerbröckelt war. Ganz große Liebe und sehr suptil, weniger extrem glowy.

The Balm Hot Mama
Mittlerweile heißt der Blush wohl Big Mama, aber nichtsdestotrotz ist er wunderschön und sehr golden was den Schimmer betrifft. Ich liebe diese Farbe und trage sie das ganze Jahr, vor allem aber im Sommer und Spätsommer.

Catrice Lumination LE Blush 'Flushed Fiction'
Die kühlste Blushfarbe, die ich diesen Monat benutzt habe war diese hier. Sehr schön dezent, aber doch sehr präsent. Ich werde immer drauf angesprochen, wenn ich sie trage, vielleicht gibt es sie ja noch in einer Grabbelkiste irgendwo. Dann schlagt zu!

Revlon Colourstay Whipped Cream Foundation 'Buff'
Meine Wahl wenn es um Tage geht, wo man trockene Stellen im Gesicht hat, die nicht unschön betont werden sollen. Bis die weg sind dauert es trotz Peelings ja meist doch ein paar Tage und da kann diese Foundation das Ganze sehr gut kaschieren. Ich liebe diese Foundation und benutze sie gern im Herbst und Winter.

Catrice Liquid Concealer 'Light Beige' 
Mein Under-Eye-Concealer und deswegen auch nicht die hellste Nuance. Mir steht es besser, wenn ich unter den Augen nicht zu hell werde, da man sonst die runde Form meiner Augenringe zu sehr sieht. Sehr guter, stark deckender Concealer, der den ganzen Tag ununterbrochen hält!

Beautyblender
Ohne den geht nichts! Vor allem wenn man Sonnencreme unter der Foundation trägt wirkt er Wunder gegen die Trennung der Produkte auf der Haut. Mit ihm verbindet sich alles schön, weil man eher tupft als mit dem Pinsel schiebt. Auch toll: Zum Abpudern mit losem Puder! Dann creast echt nichts unter dem Auge!



Lippen


L'Oréal Collection Exclusive 'Naomis Delicate Rose'
Ein sehr schönes Nude mit pfirsichfarbenem Unterton. Sehr sehr dezent, aber toll zu Smoky Eyes z.B. mit Club.

Astor Soft Sensation Lipcolor Butter Matte 'Elegant Nude'
Meine 'geht-immer-Farbe'. Nicht zu dunkel, nicht zu hell, sehr tragbar und passt zu allem und das Tragegefühl ist trotz mattem Finish sensationell und pflegend.

Catrice Check & Tweed LE Velvet Lip Colour 'Brit Chick'
Wenn es etwas dunkler sein sollte, durfte es Brit Chick sein. Leider aus einer LE vom letzten Herbst. Ich hoffe Catrice bringt so was Tolles und in der Form und Textur nochmal raus!

P2 Lipliner 'Aubergine'
Dunkel, lila-bordeaux...so möchte ich demnächst meine Lippe gestalten und habe damit schon viel rumprobiert. Wirklich eine ganz tolle Farbe und sehr haltbar. Fotos und der Look damit kommen bald.


So, das waren viele Lieblinge, aber auch wirklich heiß geliebte Produkte, die ich ständig benutzt habe und alle uneingeschränkt empfehlen kann, vor allem miteinander und untereinander kombiniert!


Was war Eure bevorzugte Farbauswahl diesen Monat und spinnt Eure Haut auch gern 1-2 Wochen wenn das Wetter von heiß auf kalt wechselt?

Kommentare:

  1. Meine September Lieblinge habe ich am Mittwoch auf meinem Blog hochgeladen. Meine Haut war im September auch zickig. Erst extrem fettig, habe ich drei Tage die Tagescreme weggelassen und dann dadurch das ich die Heizung angemacht habe, war meine Haut durch die Heizungsluft rau. Jetzt nehme ich wieder Tagescreme und meine Haut ist durch mein neues Enzympeeling so klar wie noch nie.
    Liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Favoriten hast du :) Interessant zu wissen dass der Hyaluronbooster von Balea noch besser sein soll als das Serum, habe gerade angefangen das Serum zu testen und finde es schon nicht schlecht. Dann weiß ich ja was ich kaufen muss wenn es leer ist - oder aus Neugier schon vorher :D
    Whisp sieht übrigens wirklich echt schön aus. Meine 2te Bestellung von Colourpop ist gerade erst nach langer Vermisstenphase angekommen und ich könnte schon wieder bestellen ;)

    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs