MAC Blushbaby

Donnerstag, 19. Februar 2015

Nicht lang ist her, da habe ich mir mein erstes MAC-Blush gekauft. Eigentlich wäre ich bereits im Besitz von drei Blushes plus Palette, aber leider bin ich auf Kleiderkreisel abgezockt worden. Kann jedem mal passieren und wenn ich bedenke, wieviele tolle Nars Blushes ich bei Kleiderkreisel zum Schnäppchenpreis ergattern konnte, dann ist der Schnitt immer noch sehr sehr gut.

Zurück zu meinem MAC-Blush. Ich habe einige Farben in meinem Kopf und auf meinem Smartphone, damit ich immer weiß, was gerade auf meiner Wunschliste steht. Und eine der Farben, die mich dann am Counter besonders begeistern konnte ist Blushbaby.


Bei Blushes möchte ich keine Paletten sammeln, sondern die Farben lieber einzeln in Pöttchen haben. Bei Blushes sprechen mich Paletten einfach nicht so sehr an, deswegen habe ich mich jetzt für einzlene Farben entschieden. Die Verpackung ist eh elegant und nimmt nicht zu viel Platz weg. 6g kosten im Pöttchen 24,50€


Die Farbe ist dann doch kühler, als sie am Counter gewirkt hat, sie gefällt mir aber sehr gut. Sie ist etwas pflaumig und wirkt sehr elegant und nicht zu frisch oder farbenfroh, so dass man sie zu fast allem tragen kann. Die Konsistenz ist nicht zu pudrig und man bekommt mit ein- zweimal Pinsel eindippen schon ordentlich Farbe, so dass man mit sehr wenig Produkt sehr weit kommt. So was mag ich, ich hasse nichts mehr, als wenn man erst in einem Produkt ewig rumrühren muss.


Leider habe ich jetzt nach zwei Wochen kompletter Make-up Abstinenz (Grippe und Lungenentzündung) mehr Lust auf frische Frühlingsfarben und werde mir deswegen bald auch einige solche Nuancen ansehen gehen. Auf meiner imaginären Wunschliste stehen derzeit noch andere Unfarben wie Buff, Prism, Cubic und Tenderling, aber auch eine tolle Sommerfarbe, nämlich Style. Mal sehen, wann das nächste Blush hier einziehen darf...


Habt Ihr auch Blushes von MAC? Ich komme mir grad vor, als wäre ich echt die Einzige, die noch kein Blush von MAC hatte. Wie findet Ihr die Textur und die Farbauswahl? Und welches ist Euer liebstes MAC-Blush?


Kommentare:

  1. Sehr sehr schöne Farbe. Sieht nach einer sehr kräftigen Farbe aus, die sicher auch die Wangen schön akzentuiert. Auf Kleiderkreisel wurde ich auch wegen einem MAC Nlush in Margin abgezockt. Verstehe nicht wie man sowas machen kann, aber na ja.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ist schon was Kräftiges, aber sehr schön, vor allem im Herbst denke ich.

      Kleiderkreisel ist eben wie Ebay. Viele sehr nette Menschen und einige, die eben unehrlich sind. So ist das leider. Die bei der Polizei meinten, vor allem Ebay und KK wären viele Betrüger, wenn man was Teures kaufen möchte, bei Kleinkram sei es besser

      Löschen
  2. Ich liebe Blushbaby, bin ein größer Fan der Mac Blushes. Ich mag Springsheen auch sehr gerne. Aber eigentlich sind alle genial!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cathy!

    Wie lustig gestern hatte ich am MAC Counter neben Cubic (nach dem ich extra gesucht hatte) auch Blushbaby in der Hand, habe es aber nicht geswatcht, da es mir im Pfännchen zu pink erschienen ist. Was für ein Fehler! Denn ich wollte mir eigentlich etwas in eine pflaumige Richtung ansehen...
    Mir gefällt Breath of Plum auch sehr, sehr gut (könnte aber vielleicht etwas zu dunkel für dich sein?) und auch Breezy würde mich als schimmernde Variante ansprechen.

    Tatsächlich habe ich noch gar kein Blush von MAC und auch ich kann mich nichr für die riesigen Paletten erwärmen, das wäre nichts für mich. Dabei hätte ich so gerne Taupe zum Konturieren, das sieht einfach so vielversprechend aus, gibt es aber leider nur in der Pro Variante also nur im Pfännchen...

    Das mit Kleiderkreisel ist ja wahnsinnig ärgerlich!

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so pflaumige Farben kann ich mir an dir echt gut vorstellen. Mir stehen tendenziell eher die wärmeren pfirsich- oder terracottafarbenen Blushes, bei kühleren Nuancen muss ich aufpassen nicht krank auszusehen.

      Ich schau mir sicher noch viele Farben an, auch wenn ich NARS für Blushes immer noch lieber mag.

      Taupe interessiert mich auch, aber den will ich live testen, weil auf meiner Haut immer alles sehr ins Rot/Orange geht und ich zum Konturieren nur kühle Nuancen möchte. Mal sehen, wann ich es mal an einen Pro Counter schaffe...

      Löschen
    2. Also ich bin mir eigentlich sehr sicher, dass Taupe nicht rötlich wirken kann, aber ich würde so etwas nie kaufen, ohne es gesehen zu haben, wenn es nicht zwingend sein muss.

      Ich muss mich mal echt fitter machen, was Nars Blushes betrifft ;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
    3. Hast du eigentlich Reviews zu deinen Nars Blushes?
      Würdest du sie für mich hier verlinken, denn ich würde sie zu gerne lesen,kann sie aber nicht finden ;)

      Löschen
    4. Gibt auch nichts zu finden, ich habe zwar mal ab und zu einige Nars Blushes hier auf dem Blog gezeigt, ein Sammelpost, wo ich alle nebeneinander swatche kann ich aber gern mal machen, da haben schon einige nach gefragt. Schreib ich mir auf meine Blogliste :)

      Löschen
    5. Von mir aus, kannst du auch für jedes einzelne Blush eine Review machen und sie dann vergleichen. Die sind so toll, da kannst du das Thema ruhig ausschlachten!!! :)

      Löschen
  4. Blushbaby ist toll aber mein Liebling zur Zeit ist Melba!

    AntwortenLöschen
  5. Ich-liebe-Blushbaby! Wirklich, Blushbaby ist DAS Rouge für mich, das ich täglich tragen kann und mir nie langweilig wird. Es passt zu fast jedem Lippenstift, sieht einfach rosig frisch aus und ist einfach toll. Punkt :D Es war sogar meine erste Review auf meinem Blog die ich gepostet habe, dezent peinlich sie mal wieder anzuklicken :D
    Aber ja sehr schönes Blush und ich wünsch dir ganz viel Freude damit!
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs