Vorschau: DIY Pinselrolle

Sonntag, 5. August 2012

Ihr seht, ich benutze zu allem meinen Teppich. Habe nämlich nur so nen Mini Couch Tisch... ;)
Das nur als kleine Vorschau auf meinen nächsten DIY Post. Ich war kreativ und habe mir eine eigene Pinselrolle genäht. Alles was Ihr benötigt sind Eure Pinsel (zum Abmessen), Stoff (in meinem Fall Reste einer gekürzten IKEA Gardine und ein alter Sommerschal) und eben Nadel und Faden, besser aber eine Nähmaschine. Mehr dazu gibts bald...

Kommentare:

  1. sieht gut aus, freu mich drauf.
    allerdings bräuchte ich dafür noch ein paar pinsel die es auch wert wären in so einer schicken rolle untergebracht zu werden

    AntwortenLöschen
  2. Ach, jeder Pinsel verdient doch eine schicke Rolle!^^

    AntwortenLöschen
  3. Es wäre gut zu wissen, wie viel Meter Stoff man ungefähr braucht, ich würde morgen nämlich gerne nach Stoff schauen, um dein DIY nachzumachen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt alles! Bin grad bei meinem Eltern und habe da so gut wie kein Internet.
      Man braucht aber nicht viel, je nach Größe der Pinsel. Maximal 50x50 cm. Du brauchst ein größeres Stück als Unterlage und ein kleineres drüber, das du dann in Streifen abteilst und nähst für die Fächer. Deko ja nach Geschmack. Und ein Band zum zubinden. Genaue Anleitung folgt am WE. :)

      Löschen
  4. Okay danke, dann freue ich mich schon sehr auf den DIY Post :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs