Rosegold und Peachy Pink

Sonntag, 6. April 2014

Der Frühling ist da und weil ich gerade erst wieder Lust auf roségoldene und peachypinke Lidschatten hatte, dachte ich, ich schau mir mal alle meine Lidschatten, die in diese Kategorie fallen genauer an. Man denkt nämlich immer, die seien sich so ähnlich. Falsch gedacht, da gibt es echt Unterschiede. Aber seht selbst!



KIKO Long Lasting Eyeshadow 36 Golden Mauve
Der einzige Cremelidschatten in meiner Auswahl. Die Farbe geht eher ins Rosane mit viel goldenem Glitzer. Je mehr man sie aber einarbeitet und verblendet, desto mehr sieht man das Gold und das Rosane wird sanfter und kommt sehr nah an den Blush "Rosegold" von Sleek heran.



Sleek "Oh so special!" Palette "Organza und "Gateau"
Warum habe ich diese Palette so lange nicht verwendet?? Ich liebe sie und ich finde sogar die Qualität etwas besser, als bei den aktuelleren Paletten. Irgendwie buttriger und weniger staubig. Trotzdem mag ich die Paletten von Sleek alle sehr. "Gateau" war immer schon meine liebste Farbe in der Palette und ist auch mein absoluter Favorit in dieser Farbkategorie. Meine Lidschatten sehen meiste aus wie neu, weil ich so oft zwischen ihnen wechlse, aber bei "Gateau" seht Ihr genau, wie sehr ich ihn liebe! "Organza" ist sehr viel orangener und rotstichiger mit silbrigem Schimmer. Auch sehr schön, aber lange nicht so toll wie "Gateau"!



Benefit "The Most Glamorous Nudes Ever" Palette "It's Complicated"
Auch diese Farbe, die Ihr im vorherigen Post zusammen mit den anderen Farben aus der Palette sehen könnt, hat es mir sehr angetan. Sie ist hell genug, um damit schöne dreidimensionale Looks schminken zu können, schimmert aber sehr schön soft pfirsichfarben. Nutzt man einen goldenen Cremelidschatten als Base, kommt die Farbe noch schöner zur Geltung.



Fyrinnae "Rapunzel had Extensions"
Ein tolles Pigment bzw. wie Fyrinnae es nennt "loser Lidschatten". Pfirsichfarben mit Goldschimmer. Wirklich hübsch und eine der präferierten Farben für Frühling und Sommer! Leider ist es schon länger etwas schwierig bei Fyrinnae zu bestellen, weil der Shop immer wieder zu ist. Wenn er grad offen sein sollte und Ihr habt diese Farbe nicht: Zögert nicht! 2,25$ sind es auf jeden Fall wert!



MAC Pigment "Melon"
Das goldigste unter den Schätzchen! Sehr peachy und sehr golden mit viel viel Schimmer. Eignet sich auch gut als Sommerhighlight auf den Wangen. Mein Sample ist von TheBodyNeeds.



Wet n Wild "Penny"
Dieser wunderschöne Monolidschatten sieht ein bisschen aus wie Expensive Pink von MAC. Ich werde das demnächst am Counter mal vergleichen, damit ich nicht zufällig eine Farbe doppelt habe. Die Farbe erinnert mich sehr an einen schönen Sonnenuntergang im Sommer oder Tequila Sunrise. Sollte ich auf jeden Fall wieder öfter verwenden. Leider gibt es Wet n Wild nicht überall. Schaut mal in die Liste von Frau Shopping, die hat sich die Mühe gemacht eine zu erstellen für Deutschland.



Catrice Liquid Metal Eyeshadow "Gold'n'Roses"
Diese Farbe, die ich depottet habe, hat mich leider ein wenig enttäuscht, weil sie im Vergleich zu den anderen eher silbrig statt golden schimmert und ganz schön bröselt. Ansonsten schon sehr hübsch und hat wirklich einen Look, der irgendwie nassglänzend wirkt. Gibt's auch noch.



KIKO Infinity Eyeshadow 220
Auch dieser Lidschatten hat mich etwas enttäuscht. Ich habe ihn nur wegen der tollen Farbe, die noch am ehesten an "Gateau" von Sleek rankommt gekauft. Aber auf den Augen wirkt er trotz guter Base einfach nicht mehr so. Man sieht nicht mehr viel und auch Schichten hilft nur wenig. Ein weiterer Nachteil ist für mich die Größe. Kennt Ihr noch die 5 Markstücke von damals? Der Lidschatten ist noch größer. Wie soll der in eine Palette passen und wie kriege ich den jemals leer? War wahrscheinlich der letzte Infinity Lidschatten, den ich gekauft habe.


Hier nochmal alle Swatches im Vergleich


Und im Sonnenlicht

KIKO Long Lasting "Golden Mauve" - Sleek "Gateau" + "Organza" - Benefit "It's Complicated" - Fyrinnae "Rapunzel had Extensions" - MAC "Melon" -Wet n Wild "Penny" - Catrice "Gold'n'Roses" - KIKO Infinity 220


Ich hoffe, dieser Vergleich hat einigen von Euch weitergeholfen, die evtl. auch noch den ein oder anderen roségoldenen oder peachypinken Lidschatten besorgen wollten. Vielleicht habt Ihr ja auch noch Lidschatten daheim, die nicht in dieser Liste dabei waren. Schreibt es mir gern in die Kommentare!


Kommentare:

  1. ich weiß nicht, ob es den noch gibt, aber bei p2 war eine solche Farbe im Standardsortiment (Crazy Coral) Wundervoller Farbton. Und bei Kiko gibt es einen ähnlichen tollen watercolour Lidschatten mit eine tollen Schimmer. Achjaaaa...und expensive Pink von Mac...Hach, ich mag die Farbfamilie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. KIKO Lidschatten mag ich nicht so gern, aber den Expensive Pink werde ich mal vergleichen, weil ich noch Platz in meiner MAC Palette hab und da gern noch ein bisschen sammeln würde.

      Löschen
  2. Du bist ja ein rosegold freak! :D Organza ist mein Favorit, meiner hat auch schon eine Kuhle.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs