Herbstblushes Teil 2

Sonntag, 28. September 2014

Nachdem ich letzte Woche wirklich ordentlich zu tun hatte, habe ich es heute geschafft Euch meine Herbstblushes Teil 2 abzulichten. Natürlich liebe ich alle meine Blushes, aber diese hier trage ich jetzt besonders gern. Einen Teil 3 wird es die Woche auch noch geben. Heute fallen meine Blushes in das Farbschema Rosegold mit viel Schimmer.

Im Herbst wird meine Haut durch den teilweise kalten Wind einfach gestresst und wirkt besonders beim Wechsel von kalt auf warm eher matt und glanzlos. Mit etwas schimmerndem Blush oder Highlighter sieht man da als Blassnase gleich wieder viel lebendiger aus. Welche Tipps ich sonst noch gegen einen eher fahlen Teint habe, schreibe ich Euch bald in einem separaten Post.


MAC Mineralized Skinfinish "Redhead"
Ein wie für mich gemacht Produkt. Ich besitze jetzt sogar schon zwei Produkte von MAC, die Redhead heißen. Hoffentlich kommen da noch mehr raus, denn MAC versteht es, auf den Teint und die Haarfarbe von Redheads einzugehen. Mein Skinfinish ist ein sehr schimmerndes Produkt mit drei Farbnuancen, die ich meist mische. Wenn ich nur ein Highlight setzen will, benutze ich nur die hellste Seite, aber wenn ich es als Blush benutze dann gern die dunkelste Seite oder alle zusammen. Blushmäßig ist Redhead sicher das am meisten schimmernste Produkt in meiner (eher kleinen) Blushsammlung. Aber vor allem zu herbstlichen Smokey Eyes sieht es fantastisch aus, da die Farbe nicht zu stark ist und die Wangen so eher sehr gesund leuchten.




TheBalm Cindy-Lou Manizer
Dieses Schätzchen ist sehr dezent und schimmert auch eher subtil. Gerade das gefällt mir aber sehr. Ich trage Cindy auch gern über Blush auf, um nur ein wenig mehr Dimension zu geben. Ein wirklich wundervolles Produkt aus der warmen pfirsichfarbenen Ecke bzw. Rosegold.




Benefit Box'o'Powder Rockateur
Das wohl teuerste Blush im Vergleich mit dem wirklich geringen Inhalt. Ich würde es aber trotzdem nochmal kaufen, weil es wirklich eins meiner allerliebsten ist. An mir zumindest sieht es großartig aus und schmeichelt dem Teint sehr. Leichter Schimmer und eine wirklich wundervolle Farbe lassen jegliche Müdigkeit sofort verschwinden. Und es riecht auch sooooo gut. Ganz große Liebe.



Hier nochmal MAC, TheBalm und Benefit nebeneinander. Auf dem Arm sehen sie unspektakulär aus, aber auf den Wangen. Mal sehen, vielleicht schaffe ich es noch Euch bei den nächsten Looks Tragebilder mit einzubauen.



Tragt Ihr derzeit auch wieder mehr Glow für ein viel frischeres Aussehen? Merkt man Euch Temperaturunterschiede auch leicht an? Bei sehr hellen Typen sieht man das ja leider immer sehr. Was sind Eure Geheimtipps für eine frische und leuchtende Wange?

Kommentare:

  1. Das sind drei wundervolle Schätze, die ich mir wahnsinnig schön an dir vorstellen kann!
    Ich freue mich daran, wenn andere genau für ihren Typ perfekte Produkte finden.
    Das spornt mich an, auch für mich genau das Ideal herauszufinden ;)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt findest du auch was du suchst und an dir perfekt wirkt. Man merkt das einfach daran, dass man es oft benutzt, weil es einen gesünder aussehen lässt. Ich finde, wenn der Unterton stimmt, dann ist es sehr leicht das Richtige zu finden. Mir stehen warme Farben immer besser und bei rot muss ich passen, weil ich sonst schnell fiebrig aussehe

      Löschen
    2. Liebe Cathy!

      Da hast du recht! Wobei mir gerade in den letzten Tagen beim Bearbeiten von Fotos für den Blog aufgefallen ist, dass ich auf Fotos noch viel kritischer bin, als im Spiegel.
      So gefallen mir bräunliche Blushes im Spiegelbild sehr gut, auf Fotos kommt dann doch ein kleines "Naja" Teufelchen in mir hoch ...;)

      Lieben Gruß,
      ulli ks

      Löschen
    3. PS. Ich liebe deinen neuen Header!

      Löschen
    4. Ach ich finde leicht bräunliche Blushes schon schön. Fotos zeigen ja nicht immer genau 1:1 die Wirkung in Natur. Und wenn man einen Unterton findet, der passt und in Natura toll aussieht, dann ist doch alles, wie man es sich gewünscht hat.

      Danke, habe mir das Design aber nicht selbst gebastelt, sondern gekauft. War aber ne lange Geschichte mit der Auswahl, bis ich ein Design hatte, was zu mir gepasst hat

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs