Jahresfavoriten 2014 - Dekorative Kosmetik

Donnerstag, 1. Januar 2015

Frohes neues Jahr erstmal alle zusammen. Ich hoffe Ihr habt alle ordentlich gefeiert und habt nicht wie viele meiner Freunde, die jetzt auch alle um die 30 sind faul auf der Couch gelegen, weil man es ja auch mal "ruhig angehen lassen" kann.

Neues Jahr, neues Glück, ich bin gespannt was 2015 so bringen wird! Was 2014 gebracht hat, jedenfalls kosmetiktechnisch, das zeige ich Euch jetzt in den Jahresfavoriten!


Teint


Liebste Foundations out of all (und das waren echt viele, die ich da getestet habe) sind eindeutig die Bourjois 123 Perfect Foundation, die sogar meine (immer noch) geliebte Healthy Mix überholt hat und die Revlon Colorstay Foundation (normal genauso wie für ölige Haut). Natürlich beide wieder in der allerhellsten Nuance, wie bei meiner hellen Haut eben üblich. Beides Foundations, die sich im mittleren Preissegment befinden, aber wirklich fabelhaft sind und sowohl im Sommer als auch im Winter ganz toll funktionieren, nicht zu schwer sind und ganz natürlich wirken.


Bei den Concealern hatte ich auch einiges ausprobiert und viele alte Schätze wieder für mich entdeckt. Geworden sind es nur zwei, obwohl einige andere Kandidaten wirklich ganz dicht aufholen. Am liebsten hatte ich unter den Augen den Touche Magique von L'Oréal in der gelberen von den zwei erhältlichen Nuancen (meiner ist so alt, dass ich den Namen der Farbe nicht mehr lesen kann) und der Fit me Concealer von Maybelline auf leichten Rötungen. Da meine Haut 2014 sehr gut war und ich weniger abdecken musste kommt meine heiß geliebte Camouflage Cream von Catrice nur auf Platz 3.


Blushes waren 2014 wichtiger denn je und ich habe mich sehr in die von NARS verliebt, eigentlich in alle. Trotzdem, am meisten getragen habe ich von meinen NARS-Blushes wohl Douceur, Madly und Oasis. Ebenfalls wieder mit dabei, das wohl schönste Blush ever: Benefit Rockateur. Und neu dazu gekommen in 2014 ist das Zoeva Blush in Shy Beauty


Benefit Rockateur - NARS Oasis - Douceur - Madly - Zoeva Shy Beauty



Highlighter und Kontur gabs 2014 natürlich auch viel. Vor allem Kontur. Und da wurden nicht nur NARS Laguna, sondern auch NYX Taupe auf die hinteren Plätze verwiesen. Ein neues Schätzchen ist genau, wie ich es mir farblich immer gewünscht habe: Der L'Oréal Ombre Pure Lidschatten in 106 Breaking Nude.

MAC Redhead hat 2014 vor allem als Highlighter herhalten müssen. Alle anderen Highlighter habe ich wesentlich weniger getragen. Redhead ist einfach das schönste Glowprodukt auf dem Markt für mich!

Augen



Lidschatten war schwer, ich geb's zu! Ich trage ja eigentlich täglich ne andere Kombination. 2014 war es aber sehr oft NARS, MAC und Makeup Geek. Besonders geliebt habe ich NARS Kalahari und Lola Lola. Bei MAC waren es vor allem Malt und Twinks, die ich mehr als alle anderen benutzt habe und bei Makeup Geek haben es mir vor allem Chicadee, Homecoming, Pretentious, Brown Sugar und Badabing angetan. Aber Ihr wisst ja, für Lidschatten habe ich ein sehr großes Herz und eigentlich liebe ich alle (guten) Lidschatten!


Makeup Geek Chicadee - Homecoming - Pretentious - Brown Sugar - Badabing


Nars Lola Lola - Kalahari (die letzten zwei Farben)


MAC Malt - Twinks


Paletten




Paletten gabs viele, aber nur drei (außer meinen selbstzusammengestellten MAC Paletten, aber die zähle ich zu Einzellidschatten) haben es 2014 an die Spitze geschafft. Alle habe ich sie benutzt, aber wenns matt sein soll ist Stila In the Know die beste Palette ever. Die neue Lorac Pro 2 habe ich vor allem im Sommer sehr geliebt, weil sie so vielseitig ist. Das Highlight war aber die Too Faced Chocolate Palette, die nicht nur aussieht wie eine Tafel Schokolade, sondern auch so riecht und aus Kakaopulver hergestellt ist. Wirklich besonders!


Liner und Mascara


Eyeliner waren leicht. Eigentlich benutze ich gern Geleyeliner, aber irgendwie bin ich dann zum Artdeco High Precision Eyeliner umgestiegen und dabei geblieben. Er ist absolut perfekt. Für die Wasserlinie durfte Essence Gel Pencil nicht fehlen und wenns mal etwas mehr funkeln sollte, durfte der KIKO Super Colour Liner ran. Alles drei wirklich tolle Produkte!


Mascaras hatte ich auch 2014 echt einige im Test, aber geworden sind es wie immer Max Factor und Maybelline. Dieses Jahr habe ich die 2000 Calorie der False Lash Effect vorgezogen, das kann sich aber schnell wieder ändern, weil beide super sind. Die 2000 Calorie hat eben ein kleineres Bürstchen, was ich eigentlich lieber mag als diese XXL-Bürsten. Ein eben solches hat die Rocket Volum' Mascara, die Maybelline rausbrachte. Die finde ich besser als die gelbe Colossal und deswegen habe ich sie auch schon mehrfach nachgekauft.


Augenbrauen: Tarte Eyebrow Mousse in Taupe plus Anastasia Beverly Hills Brow Powder in Caramel. Mein Dreamteam in 2014!


Lippen


Lippenstifte: Selten, dass ich welche trage, aber drei haben es dieses Jahr öfter auf die Lippen geschafft: MAC Viva Glam I, ein wunderschönes Dunkelrot, MAC Fanfare, ein Altrosaton und Revlon Colorstay Lipbutter in Sugar Plum.



Pinsel


Pinsel liebe ich. Und ich hätte hier tonnenweise Exemplare nennen können. Sind wir aber mal ehrlich, so waren 2014 nur diese neu dabei, die ich so lieben gelernt habe: Den Luxe Cheek Brush von Zoeva, den Luxe Face Paint von Zoeva, meine Chinapinsel, vor allem die runden und angeschrägten und das Real Techniques Sponge-Ei.



So, wir haben's geschafft, das waren meine Jahreslieblinge aus der Kosmetikecke! Nächstes Mal geht's dann um Lieblingspflege und welche Produkte ich in dieser Kategorie 2014 entdecken konnte.


Kommentare:

  1. ich muss sagen, in richtung lidschatten bist du echt die allergrößte anfixerin für mich - normalerweise dachte ich, ich werde mein leben lang mit meiner naked basics und club von mac auskommen, aber dank dir habe ich mir malt von mac geholt und liebe ihn abgöttisch :-D
    ich mag deine swatches und deinen geschmack absolut gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muhahaha... ja so geht's mir auch immer. Aber freu dich, nächstes Jahr wird es neben Lidschatten etwas mehr um den Teint gehen. Da es dann vielleicht etwas weniger gefährlich hier auf dem Blog ;)

      Löschen
  2. Liebe Cathy!

    Was für eine wunderbare Ansammlung an tollen Favoriten!
    Je öfter ich Make Up Geek Lidschatten sehe, desto mehr gerate ich in Versuchung!
    Nur habe ich schon so viele tolle Lidschatten, dass es fast schon schwachsinnig wäre, mit noch einer Marke zu beginnen!
    Gerade bei den Lidschatten und auch den Blushes scrolle ich immer wieder zu den Swatches hoch, denn da sind ein paar sehr feine Nuancen dabei...
    Danke fürs Teilen!
    Lieben gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brauchen tun wir natürlich alle keine neuen Lidschatten, aber MUG musst du mal ausprobieren, auch wenns nur eine Farbe ist. Die fühlen sich auch anders an!

      Und Nars Blushes, da muss man gar nicht viel zu sagen, außer: Jeder sollte einen haben! Am besten Douceur oder Oasis, die passen immer!

      Löschen
  3. Wirklich sehr tolle Produkte, welche ich mir zum Großteil auch gut bei mir vorstellen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich auch welche, die du vielleicht noch nicht kennst! ;)

      Löschen
  4. Tolle Sammlung deiner Favouriten :-) Der Essence Gel Eyliner und ach die The Rocket Mascara gehörten ebenfalls zu meinen Lieblingen des letzten Jahres! Habe meine Favouriten ebenfalls in einen Eintrag zusammen gestellt!
    Ich glaube, du hast mich mit dem Mac Lippenstift angefixt!!
    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ja ja, ich böse Anfixerin! Aber ich glaub normalerweise fixe ich nie mit Lippenstiften an, weil ich zu 90% der Zeit keine trage und deswegen auch wenig drüber schreibe. Das macht mich jetzt aber stolz, dass ich das trotzdem geschafft hab! :)

      Löschen
  5. Woooow, tolle Favoriten! Nars Douceur gehört auch zu meinen allerliebsten Blushes jemals. Ich werde mir nun mal diesen Loreal-Lidschatten zum konturieren anschauen und habe mich leider in das Nars Lidschattenduo verliebt. Na danke! ;)
    Liebe Grüße von Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sorry, wer bei Lidschatten oder Blush schwach wird, der sollte sich lieber von meinem Blog fern halten!^^
      Nee im Ernst: Kalahari ist jeden Cent wert und soooooooo soooo schön. Trage ihn ständig! Aber kauf dir bloß keine Narspaletten, die sind leider nicht so gut, wenn Lidschatten drin sind.

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs