KIKO Haul plus Minireview

Donnerstag, 15. Januar 2015

Ich war bei KIKO. Da gehe ich eher selten hin, außer ich möchte was Glitzeriges, denn davon haben sie mehr als genug. Ich gehe auch nicht so oft hin, weil ich die Mitarbeiter dort ziemlich aufdringlich finde, aber da Sale war, habe ich dann doch mal schauen müssen. Und fast nichts aus dem Sale, sondern aus dem Standartsortiment gekauft :/



Drei Sachen durften mit und ich muss sagen, diesmal haben mich auch einige Dinge aus dem Standartsortiment angesprochen, vielleicht auch, weil mich das Thema Teint und Foundations grad immer mehr interessieren.


KIKO Invisible Powder



Das Puder ist soooo fein, so fein! Ich hatte schon viele feine Puder, aber das hier ist so gut vermahlen, dass es noch einen anderen Namen verdient hätte als Puder. Wenn es eine Stufe und ein Produkt über Puder gäbe. Überpuder?

Ich nutze es gern unter den Augen zum Setten von Concealer und zum Fixieren von Make up. Es ist unsichtbar, extrem leicht und man sieht und fühlt es überhaupt nicht. Bin begeistert! Preis: 11,90€.


KIKO Universal Fit Foundation 05 Light Beige



Foundations in Tuben sind mir immer sympathisch, weil ich an das Produkut rankomme, wenn es sich dem Ende neigt und weil es hygienisch ist. Bei Pumpspendern ist das ja nicht immer so einfach noch Reste herauszubekommen und bei vielen weiß ich einfach nicht, ob sie wirklich alles herausholen oder noch ein Drittel Produkt innen ist, wenn schon nichts mehr kommt.



Die Farbe 05 Light Beige ist die hellste gelbliche Nuance, alle anderen waren sehr rosa. Zu mir passt sie super. Auf dem Swatch sieht das zwar dunkler aus, aber da habe ich auch noch nicht vollkommen ausgeblendet. Mir passt die Farbe wirklich ganz toll und sie sieht auch supernatürlich aus. Die Textur soll Feuchtigkeit spenden und den ganzen Tag halten. Das tut sie auch. Zumindest wenn ich nicht auch noch Sport mache und dann in die Sauna gehe. 

Das Finish ist superschön und die Deckkraft ist leicht bis mittel aber auch gut aufbaubar. Bisher mag ich diese Foundation sehr, was mich überrascht hat, weil ich schon einige KIKO Foundations hatte, die bei mir gar nicht funktioniert haben. Und mit 5,90€ ist die Foundation günstig genug, um sie auch für den Alltag und die breite Masse, die vielleicht nicht so gern viel Geld investiert zu empfehlen. Hier bekommt man wirklich was für sein Geld!


KIKO Daring Game (LE) Color-up Long Lasting Eyeshadow 08


Diesen Jumboeyepencil habe ich im Sale ergattert. Ich musste mich echt zusammenreißen nicht noch mehr Farben mitzunehmen, weil die echt super sind. Eine weitere Farbe hatte ich schon vor Weihnachten für reguläre 7,90€ gekauft und war begeistert. Dieses Exemplar war auf 3,50€ reduziert. Ich habe nur diese helle, roséschimmende Nuance mitgenommen, weil ich sie sicher öfter verwenden werde als die dunklen Nuancen, die ich auch wunderschön fand.

Die Farbe ist erst sehr schön cremig und settet dann, wird wasserfest. Ich benutze sie als Base und auch solo sehr gern. Gerade diese helle Nuance (die nicht das 0815-frostige Beige ist wie sonst immer) öffnet das Auge, lässt einen frischer und wacher wirken und macht dezent etwas her. Sehr schöne Farbe!




Habt Ihr Euch auch im Sale umgesehen? Was habt Ihr mitgenommen?



Kommentare:

  1. Ich war heute in Innsbruck und meine Freundinnen wollten auch reinschauen, Kiko ist keine Marke die mich je sonderlich gereizt hat. Und drinnen habe ich dann auch ein wenig geswatcht, aber nichts gefunden, das mich begeistert hätte... Ich bin dann ohne was zu kaufen wieder raus! Bei Inglot in Polen habe ich vor zwei Monaten eine randvolle Tüte mitgenommen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, zu Inglot will ich auch immer mal schon. Ist aber keiner in der Nähe leider!

      Löschen
  2. "Überpuder". 8D Auf alle Fälle hast Du mich neugierig gemacht. Mal gucken, ob ich daran denke, wenn ich das nächste mal bei KIKO bestelle/einkaufe. <3

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es lohnt sich auf jeden Fall. Benutze es jetzt täglich und finde es großartig!

      Löschen
  3. Das Puder klingt interessant Ich kenne jemanden, dem das Puder evtl. zu Nutzen kommen könnte :-D
    Was Kiko angeht, da teile ich deine Meinung irgendwo - Ich bin da auch relativ selten drin, mich spricht da ziemlich wenig an, und besonders die Verkäuferinnen stören mich oft... Und schlussendlich überzeugte mich bisher kein Produkt davon, es zu kaufen - das mag auch an den Testern liegen, denn die mag ich nicht so gerne. Ist mir irgendwie zu viel, zu bunt und zu abgegrabbelt gleichzeitig :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die meisten Dinge dort sind sehr sagen wir mal "effektvoll". Aber was den Teint angeht haben sie einige schöne "normale" Dinge und auch die Lippenstifte sind große Klasse!

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs