Neue Zoevapinsel 2015 - Erster Eindruck

Dienstag, 13. Januar 2015

Bei Zoeva gibt es mal wieder neue Pinsel. Diesmal war es für mich weniger spektakulär, denn Zoeva hat sich stetig verbessert, hat schon 2014 immer wieder an seinen Pinseln gefeilt und leider auch etwas teurer gemacht. Noch finde ich den Preis aber angemessen für die wirklich mittlerweile großartige Qualität.

Wer sich mal im Onlineshop umsieht, der wird feststellen, dass es für wirklich jeden Zweck und jeden Wunsch einen Pinsel gibt. Mittlerweile sogar schon so viele, dass nicht mal ich Pinselsammlerin alle habe und auch nicht alle haben will. Einge sprechen mich einfach nicht so an wie andere, was bei der Riesenauswahl aber auch ganz normal und völlig ok ist.

Als es jetzt wieder neue Pinsel gab, habe ich mir einige bestellt. Diesmal haben mich von den Neuen nur zwei wirklich angesprochen, weil ich von den anderen neuen Formen schon genug andere Marken habe. Außerdem habe ich mir einige andere, neue aber nicht gerade herausgebrachte Pinsel mitbestellt, weil die mich mehr interessiert haben. Hier meine Auswahl!


107 Powder Polish
Diesen Pinsel habe ich gekauft, weil ich den normalen Puderpinsel von Zoeva nicht mag. Mein liebster Puderpinsel ist ebenfalls von Zoeva, aber er war limitiert im Bamboo Set, das man mittlerweile nicht mehr kaufen kann. Erhofft hatte ich mir einen Pinsel, der weder zu wenig, noch zu viel Widerstand hat. Der normale Puderpinsel von Zoeva (meiner ist aus dem Rosegold set) ist mir zu weich und nimmt mir zu wenig Farbe auf. Der Powder Polish ist das genaue Gegenteil. Er ist sehr dicht und nimmt eher zu viel Puder auf, außerdem fühlt er sich eher an wie ein Bufferpinsel. Mineralfoundation kann man damit sicher super auftragen. Foundation auch, nur eben Fixierpuder nicht. Für mich deswegen auch kein wirklicher Fehlkauf, weil es ein toller Pinsel ist. Nur leider erfüllt er nicht, für was ich ihn mir eigentlich vorgestellt hatte.



114 Luxe Face Focus
Dieser Pinsel hat mich am meisten von den neuen interessiert, weil ich auch schon den alle Luxe Varianten (also die weißen) der Blushbrushes und den Kontur und den Highlighterpinsel habe und alle liebe. Dieser Pinsel ist flacher, ein wenig wie ein flacher Foundationpinsel (mit denen ich ja nicht so viel anfangen kann) nur für Highlighter. Und da funktioniert er super, weil man sehr präzise Produkt platzieren kann. Mein Highlight aus der Bestellung.



228 Luxe Crease
Den normalen Crease Brush in braun habe ich und ich liebe ihn. Auch einige der verschiedenen Blendepinsel in der Luxevariation von Zoeva besitze ich, nur eben den Luxe Crease nicht. Und jetzt habe ich ihn und finde ihn nur so naja. Er ist nicht wie sein brauner Bruder nur in weiß, er hat eine etwas längere Borste und ist oben spitzer. Durch die minimal zu langen Borsten ist es aber schwer, ihn wirklich zu kontrollieren und durch die Spitze ist er auch nicht so gut zum Ausblenden. Ich mag ihn nicht so, wer aber den Ebelin Blender mag, der wird ihn mögen, denn er ist sehr sehr ähnlich nur mit besseren Borsten. Empfehlen kann ich da aber eher den großen Bruder Luxe Soft Crease.



223 Petit Eye Blender
Ich hab den alten und den neuen Eyeblender und jetzt hab ich den kleinen Eyeblender getestet. Er ist gut, er macht seinen Job, aber ich mag lieber etwas spitzere Pencilbrushes oder noch lieber meinen Holy Grail den Petit Crease. Guter Pinsel, aber kein Musthave und eher was für kleine Augen.



310 Spot Liner
Der kleinste, schmalste Pinsel, den ich besitze! Er verdichtet toll am Wimpernkranz und man kann auch präzise Eyelinerstriche damit ziehen. Ich bevorzuge ihn aber zum Verdichten mit Lidschatten. Man muss eben nur öfter Farbe nachnehmen, weil man durch die winzige Form auch immer nur eine winzige Menge aufnehmen und auftragen kann. Aber ein sehr guter Pinsel.



Fazit
Es ist kein Fehlkauf dabei, aber die Pinsel werden weniger interessant, weil die besten und praktischsten Formen schonv orhanden sind und geliebt werden. Insgesamt fehlen mir in der Riesenauswahl von Zoeva genau zwei Pinsel: ein guter Puderpinsel, der wie eine Mischung aus dem Standartpuderpinsel und dem Powder Polish ist und ein ganz flacher, gerade und superschmaler Eyelinerpinsel, wo wie MAC und Sigma einen haben. Ansonsten bleiben wohl echt keine Wünsche offen. Schaut Euch also unbedingt Zoeva Pinsel an, wenn Ihr noch anständiges Schminkwerkzeug sucht!


Was haltet Ihr von Zoeva Pinseln? Welches ist Euer liebster? 
Und habt Ihr auch einen der neuen bestellt?


Kommentare:

  1. Ich finde beide Gesichtspinsel spontan sehr interessant.

    AntwortenLöschen
  2. iich wusste nicht, dass sie das Sortiment erweitert hatten. danke für dein blogpost. die neue Pinsel finde ich total süß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja vor allem der supersuperkleine! ;)

      Löschen
  3. Ich liebe die Pinsel von Zoeva und werde da sicherlich auch wieder zugreifen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs