[Review] Bourjois Happy Light Foundation

Montag, 19. Januar 2015

Heute soll es das erste Mal richtig um den Teint gehen in diesem neuen Jahr. Das wird in der nächsten Zeit noch öfter der Fall sein, da ich mich grad viel mit dem Thema Teint und Foundations bzw. auch der passenden Pflege und verschiedenen Finishes beschäftige.

Deswegen zeige ich Euch jetzt eine Foundation, die ich richtig klasse finde und die meiner Meinung nach nur einen Haken hat: Sie ist mir zu dunkel, obwohl ich die hellste Nuance habe. Sie dunkelt auch etwas nach, weswegen sie mir sogar im Sommer, wenn ich mit viel Glück mal 1-2 Nuancen dunkler wirke (dank Sommersprossen), immer noch nicht passt.

Ich habe sie jetzt ein paar mal mit einer mir zu hellen (ja das gibt's!) Foundation gemischt. Leider mischt man dann auch das Finish und die Textur um, weswegen ich sie wohl weggeben werde. Hoffentlich bringt Bourjois sie auch in noch heller heraus. Sie ist nämlich so so toll. Die Rede ist von der Happy Light Foundation.


Zuerst sieht die Farbe noch gut aus. Ein Hauch zu dunkel, aber nur minimal...
 

...würde sie nicht so extrem nachdunkeln. Ich sehe dann zwar sehr "erholt" aus, aber so braun werde ich nicht mal nach 3 Wochen Karibikurlaub!^^


Wer nicht so wahnsinnig hell ist wie ich, sondern etwas dunkler und auch gelbstichig, dem MUSS ich diese Foundation empfehlen! Sie ist so federleicht, so schön ausgleichend, ohne zu viel zu decken, so natürlich und durch einen sehr leichten Glow so unglaublich schön auf der Haut. Ich bin so neidisch, dass ich nicht dunkel genug bin...

Falls Ihr also nach einer Foundation sucht, die müde und fahle Winterhaut zum Strahlen bringt, ohne zu Glänzen, dann schaut Euch dieses Schätzchen mal an (erhältlich über Amazon UK oder Feelunique). Sie spendet schön Feuchtigkeit und trocknet die Haut nicht aus. Andererseits glänzt meine sensible Mischhaut aber auch nicht, sie sieht einfach nur traumhaft aus.


Genug der Lobeshymnen! Liebes Bourjois Team: Eine hellere Nuance mit Gelbstich bitte!
Habt Ihr diese Foundation schon ausprobiert? Habt Ihr überhaupt schon etwas davon gehört?


Kommentare:

  1. Ohje, wie schade, ich kenne das nur zu gut... Hast du die Bourjois Healthy Mix schon mal probiert? Die soll recht hell und gelbstichig sein. Ich selbst habe sie noch nicht versucht, ich warte gerade auf meine douglas - Bestellung (isadora und chanel), in der Hoffnung, eeeendlich etwas akzeptables zu finden. Auch die angeblich-ach-so -helle Infinite Matte ist mir zu dunkel, und vor allem viel zu rosa. Halbwegs akzeptable Ergebnisse habe ich bisher übrigens mit der X-ceptional Wear Foundation von Gosh in der Farbe Porcelain erzielt (immer noch ein bisschen zu rosa, nach dem Oxidieren. Aber wenigstens hell genug)
    Vielen Dank auf jeden Fall für die Review (und das Ersparen eines weiteren Fehlkaufs ^^)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Healthy Mix habe ich auch und ich liebe sie. Ich teste nur zu gern, um nicht immer wieder was anderes auszuprobieren. Und Bourjois ist was Foundations angeht wirklich spitze. Bis auf die nicht existierende helle Nuance bei der Happy Light war ich immer mehr als zufrieden. Aber sie könnten echt mal flächendeckend zu bekommen sein in Deutschland. Hier im Süden gibt's das nirgendwo, da muss ich immer bestellen :(

      Löschen
  2. Ja, das ist sehr nervig (bin auch aus dem Süden). Ich war letztes Jahr in Wien und hatte mir vorgenommen, dort einiges von Bourjois zu testen (bzw.... zu kaufen ^^), um dann nach der Ankunft festzustellen, dass die Marke sich auch dort vom Markt verabschiedet hat :(
    Hab grad entdeckt dass du sowieso schon mal einen Post über helle Foundations und BB-Cremes im Vergleich gebracht hast, den werd ich mir jetzt gleich mal zu Gemüte führen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe der große Vergleich hilft dir weiter, dieses Jahr wird noch mindestens ein solcher Vergleich folgen bevor ich einiges aussortiere

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs