Lippenpflege aus dem Pott

Samstag, 8. November 2014

Ich weiß nicht, was mich letztens geritten hat, aber ich musste mir zwei neue Lippenpflegeprodukte kaufen. Nicht, dass ich nicht genügend hätte, aber die Labello Pöttchen haben mich irgendwie angelacht. 

Ich habe natürlich nicht die langweilige eher duftneutrale Variante genommen, sondern (und das wahrscheinlich weil ich grad Hunger hatte) die Sorten Blueberry Blush und Vanilla & Macadamia. Beides Geschmacksrichtungen, die ich wirklich mag.

Eigentlich mag ich Stiftformen lieber, aber wie gesagt, ich hatte Hunger und das Design sieht ja schon irgendwie süß und lecker aus. Und die Pöttchen sind so niedlich, wenn auch leider nicht so hygienisch.


Ein Döschen mit 16,7g Inhalt kostet ca. 2,50€, je nachdem wo man es kauft. Klingt erstmal etwas mehr als ein normaler Lippenpflegestift, ist aber auch doppelt so viel drin und reicht echt lange. Ich hatte schon mal ein solches Pöttchen in Himbeer und habe es jeden Abend vorm Schlafengehen verwendet. Und es wurde und wurde nicht leer. Ist auch immer noch was drin, aber irgendwie scheine ich es in einer meiner Handtaschen verlegt zu haben...
 


Die Sorte Blueberry Blush ist wie der Name schon vermuten lässt sehr blaubeerlastig. Der Lipbalm riecht nicht zu künstlich, aber ich mag ihn trotzdem nicht wirklich gern. So gut diese Sorte geklungen hat, ich scheine wohl nicht so auf fruchtigere Lippenpflege zu stehen. Leider benutze ich den Lipbalm deswegen auch eher selten. Wer aber gern fruchtige Lippenprodukte mag, dem kann ich sie Sorte schon empfehlen.


Vanilla & Macadamia ist eine Sorte, die ich wirklich gern benutze. Sie riecht sehr süß und wie ich und meine Schwester finden total nach der Milchcreme in Kinderriegeln. Leider bekommt man dann auch schnell Lust auf eben diese. Dabei heißt es doch immer Vanilleduft würde den Apettit zügeln. Bei mir wohl nicht...

Vom Geschmack her ist der Lipbalm sehr süß und zuckrig, leider aber weder nussig noch schokoladig!^^ Die Pflegewirkung ist ganz ok, aber es gibt auf jeden Fall bessere Balms, wenn man wirklich rissige und wettergeschädigte Lippen hat. Mein liebster Lipbalm ist immer noch der Reve de Miel von Nuxe. Zum Vorbeugen und für zwischendurch ist der Balm aber sehr gut.


Habt Ihr eins dieser Labello Pöttchen schon gestetet? Wie findet Ihr sie?


Kommentare:

  1. Ich habe mir die mit Macadamia auch gekauft und finde sie wirklich toll. Durch das Nivea Päckchen habe ich nun auch die originale Version: Sie reicht einfach nach nichts! finde ich sehr schade... allerdings bin ich mit der Pflegewirkung auf Dauer nicht sehr zufrieden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das finde ich leider auch. Für zwischendurch ganz ok und schöner Duft, aber für Pflegewirkung benutze ich anderes

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs