Zuwachs in meiner MAC-Familie

Dienstag, 12. Mai 2015

Ihr wisst, ich liebe MAC Lidschatten, ich sammle sie, ich benutze sie gern. Bis auf einige Zicken (die es aber bei jeder Firma gibt) liebe ich sie alle. Und weil meine Kleinen nicht so allein in ihren Palettchen sein sollen, habe ich ihnen einige Geschwister besorgt.

Eigentlich ist mein Haul schon zwei Monate her und auch die Bilder sind schon zwei Monate alt. Nur habe ich sie versehentlich in einem anderen Ordner abgelegt und erst jetzt wiedergefunden. Egal, dann kann ich Euch auch wenigstens gleich sagen, ob sich der Kauf gelohnt hat. Und Amus geschminkt hatte ich damit sicher auch schon, aber dann mach ich das einfach nochmal. Was tut man nicht alles für den Blog und seine Leser. So gern wie ich die Farben trage ist das aber absolut kein Drama! ;) 

Angefangen hat alles, als ich am MAC Counter auf meine Freundin gewartet habe, die natürlich immer dann Pause hat, wenn ich vorbeischaue (ich habe immer so ein perfektes Timing). Da habe ich mir die Warterei eben mit Swatches vertrieben und schwupps hatte ich einige "neue Freunde" , die GANZ DRINGEND ein neues Zuhause gesucht haben. Dabei wollte ich doch nur Green Smoke kaufen, weil die Farbe an sich sich schon in meinem Kopf festgesetzt hatte, bevor ich wusste dass MAC so ne Farbe hat... ihr kennt das sicher...

Aber weil ich ein Ordnungsmensch bin, fangen wir bei hell an und gehen dann zu dunkel und zu Glitzer über...


MAC Shroom
Wer kennt ihn nicht, ein sehr populärer leicht schimmernder Beigeton. Findet man sicherlich auch von anderen Marken, aber ich sammle ja MAC und ich finde den Schimmer auch sehr fein und nicht zu grob. Eine schöne Farbe, die leider nicht so oft zum Einsatz kam, wie ich gehofft hatte. Ich mag Phloof einfach ein bisschen lieber. Trotzdem kein Fehlkauf.



MAC Jest
Ich liebe diese Farbe! Sie ist ähnlich wie Naked Lunch, nur nicht peachy, sondern ganz zart rosa. Sehr fein, sehr schön leicht schimmernd, nicht zu metallisch und wunderbar um sie aufs bewegliche Lid zu packen.



MAC Expensive Pink
Eine wunderschöne, sehr bekannte, sehr gehypte Farbe. Wirklich schön kupfrig-rosé mit Goldschimmer. So eine Farbe gibt's nicht überall. Auch die Dupes von Makeup geek (Cosmopolitan) und Wet n Wild (Penny) sind nicht so fein und so schön. Eine tolle Sommerfarbe!



MAC Star Violet
Wie bitte konnte ich so lange ohne diese Farbe leben??? Ich habe Cranberry, aber den benutze ich kaum, weil er mir etwas zu pink ist. Das ist nicht immer leicht mit den roten Haaren zu kombinieren. Aber Star Violet...hach, ein Träumchen! Ein bisschen mehr Lila, ein wenig gedämpfter. Wirklich eine tolle Farbe und für mich ein Must-Have, wenn man MAC Lidschatten in Erwägung zieht!



MAC Handwritten
Und noch so ein Schatz, den ich im Moment ständig benutze. Ich dachte ich bräuchte ihn nicht. Doch, doch, doch! Er ist toll. Wunderschön, satt, samtig, warm, super im äußeren V. Never ever again without!


MAC Espresso
Ja, den, den hätte es nicht zwangsläufig gebraucht, aber es ist ein toller, mittlerer Braunton. Einfach im Auftrag, toll in der Deckkraft, einfach solide und gut. Also kein Fehlkauf und da ich meist wenn ich mit MAC schminke auch in meinen Paletten bleibe und nicht noch eine Lorac oder ähnliches dazuholen möchte, macht das auch Sinn.


Hier noch ein Vergleichsswatch beider Brauntöne. Da sieht man toll, wie viel Rotanteil Handwritten doch hat.


MAC Greensmoke
Der eigentliche Grund zum MAC Counter zu tingeln. Und die Farbe, die ich immer wollte. MAC hatte sie und sie ist wundervoll. Besser geht's nicht. Einer der schönsten und tragbarsten Grüntöne ever. Ich trage ihn gern solo mit einem warmen Braun- oder Karamellton verblendet. Wunderschön!



MAC Idol Eyes
Hier lässt sich die Schönheit der Farbe leider nur schwer einfangen. Es ist ein Silber-Taubengrau mit ganz leichtem Goldschimmer. Mit sehr feinem sehr hellen Goldschimmer. Am besten sieht er aus, wenn man mit dem Finger tupft und leicht verblendet, weil dann der Schimmer am schönsten zum Vorschein kommt.



So, das war mein "Familienzuwachs". Eigentlich brauch ich jetzt nur noch ne Doppelpalette, damit ich alle Farben gleichzeitig sehen kann und mir noch bessere Kombinationen einfallen. Aber ansonsten hab ich jetzt denke ich alles, was ich so wollte.


Welche Farben mögt Ihr besonders gern? Mit welchen soll ich Euch mal ein Tutorial schminken?
Und welches ist Euer liebster MAC-Lidschatten?
 

Kommentare:

  1. Richtig tolle Farben. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich zwar wahnsinnig viel von MAC besitze, aber davon nur 2 Lidschatten (Cork und Quarry). Ich benutzte im Alltag kaum Lidschatten und wenn dann eher die Naked Basic 1 + 2 von UD. Meinst du ich sollte das Ändern?

    Liebst, Bea von http://beautymeetscoco.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, nicht jeder muss Lidschatten toll finden und gern tragen. Ich finde nicht, dass du das ändern musst. Du kannst, wenn du Lust hast raus aus der Komfortzone und was ausprobieren. Lass dich gern von mir und anderen Bloggern inspirieren, wenn du magst. Man braucht auch nicht zwingend MAC Lidschatten. Ich persönlich finde viele davon halt sehr schön

      Löschen
  2. Mein liebster MAC-Lidschatten ist Satin Taupe. Von den hier gezeigten gefällt mir Jest und Idol Eyes gut, die kann ich mir gut zu meinen grünen Augen und kalten Hauttyp vorstellen, vielleicht magst du mit den Farben einen Look oder Tutorial schminken?

    Ganz liebe Grüße
    Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja klar, kann ich machen. Kombinieren werde ich sie eher nicht, aber gern zu jedem einen Look

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs