Maifavoriten

Sonntag, 31. Mai 2015

Der Mai ist rum und es kann wettertechnisch ja nur besser werden. Ich hoffe jedenfalls noch. Denn irgendwie fühlt es sich nicht so richtig nach Frühling/Frühsommer an. Nichtsdestotrotz habe ich Sommerfarben ausgepackt und den ganzen Monat in der Hoffnung auf Sommer getragen. Neben meinen geliebten Peachfarben, die ich jetzt nicht nochmal in die Kamera halte, sind auch einige bronzige Töne dazugekommen und sommerliche Blushfarben.

Außerdem ist mir diesen Monat bewusst geworden, dass ich einige Pinsel wirklich ständig benutze, obwohl ich viel mehr zur Auswahl hätte. Da siegt die Pinselliebe sogar über meinen inneren Schweinehund und ich habe diese Pinsel auch ständig gewaschen. Gewaschen! Ihr wisst ja wie gern wir Beautys Pinsel waschen! NICHT!

Fangen wir doch also gleich mit den Pinseln an!


Zoeva Luxe Face Definer
Der perfekte Pinsel für Bronzer. Meiner Meinung nach. Ich mag ihn sehr gern. Leider hat Zoeva die Preise ein wenig angehoben und nun finde ich ihn etwas überteuert. Ich hatte noch Glück und habe damals noch vor der Erhöhung bei Zoeva geshoppt.

Zoeva Luxe Cheek Finish
Mein allerliebster Blushpinsel und ich frage mich wirklich jedes Mal, wenn er in der Wäsche ist, warum ich kein Back-up habe. Muss ich echt noch ändern. Falls ich mir einen der neuen Geleyeliner bestellen sollte, muss dieser Pinsel auch mit in den Warenkorb. Ich liebe einfach die Form und den Widerstand. Perfekt für Blush und viel besser als diese angeschrägten Blushpinsel.

Zoeva Luxe Face Paint
Kontur! Nicht ohne meinen Face Paint. Hier habe ich noch einen zweiten und habe beide im Dauereinsatz. Besser und einfacher kann man nicht konturieren.

Real Techniques Buffing Brush
Ich liebe meinen Beautyblender, aber meist benutze ich doch Bufferpinsel. Die sind so schön unkompliziert und meine Hände bleiben sauber. Ich mag auch einfach das Ergebnis, was man damit erzielen kann. Einer meiner liebsten Bufferpinsel neben dem Silk Finish ist der Real Techniques Buffing Brush, weil er etwas weniger fest und dicht gebunden ist und sich deswegen besser waschen lässt bei gleichem Auftragsergebnis.

Real Techniques Muli Task Brush 
Seit ich meinen Holy Grail, das KIKO Invisible Powder gefunden habe, ist dieser Pinsel im Dauereinsatz. Er passt einfach toll zum losen Puder, passt gut in die nicht gerade große Öffnung der Dose und verteilt das Produkt super. Ich komme auch gut unter die Augen um den Concealer zu setten. Einfach perfekt für diesen Job also!


Zoeva Smoky Shader
Augenmakeup ohne meinen Smoky Shader? Fast unmöglich, es sei denn ich habe eine Farbe wie MAC Superwatt (weiter unten im Text), den ich lieber tupfe, weil er so brillianter wirkt. Der Pinsel ist flach, schön abgerundet und man kann damit ordentlich Farbe aufs Lid packen.

Zoeva Petit Crease
Besser noch als jeder noch so fluffige Blendepinsel finde ich diese Mischung aus Pencilbrush (die ich seither kaum noch benutze) und Blendepinsel. Der Petit Crease ist mein absoluter Lieblings Augen Pinsel und wird es sicher auch bleiben. Mit ihm kann man nämlich fast alles machen!

Sigma Blending Brush/ Zoeva Soft Definer
Nicht nur zum Verblenden benutze ich gern Blendepinsel, sondern auch für Concealer. Auf dem Bild seht Ihr den Sigma Blending Brush (genaue Bezeichnung ist schon lange abgerubbelt). Diesen benutze ich noch lieber für Concealer. Nicht weil er besser wäre als mein geliebter Zoeva Soft Definer, sondern weil er schon ganz schön alt und abgenudelt ist und es mir deswegen eigentlich egal ist, ob der Concealer dem Echthaar schaden könnte. Bisher hat sich aber nichts verschlechtert. Concealer lässt sich so einfach am besten auftragen. Den Tipp habe ich von Lisa Eldrige, schaut mal in diesem Video hier vorbei, falls Ihr auch gern wissen möchtet, wie man am besten Concealer aufträgt.


Makeup For Ever HD Foundation 117
Eine wirklich schöne, leichte Foundation, deren Deckkraft von leicht bis mittel aufbaubar ist. Ich mag die helle Farbe, die wirklich schön gelblich ist und super zu mir passt und ich finde es super, wie schön sich die Foundation fotografieren lässt.

Collection Lasting Collection Concealer Cool Medium
Diesen Concealer hat mir eine liebe Freundin aus London mitgebracht. Leider hab es keine helle, warme Farbe. Zumindest war da alles ausverkauft und sie hat mir einen mittleren kühlen rosestichigen Ton mitgebracht. Eigentlich gar nicht meins und passt absolut nicht, unter den Augen zum Kaschieren von leichten blauen Schatten ist er aber ein Traum. Er deckt auch wirklich toll und hält den ganzen Tag! Traumhaft! Falls nochmal jemand nach England fährt, bringt mir bitte die hellste und zweithellste gelbliche Nuance mit. Jetzt habe ich nämlich Blut geleckt!

Nars Orgasm
Ein Blush, das ich eigentlich wenig benutze, aber irgendwie hatte ich Lust drauf und habe es fast den ganzen Monat getragen. Mir wäre lieber, mein Exemplar würde mehr von dem schönen Goldschimmer abgeben, wie der Tester, den ich damals in Paris geswatched habe, aber trotzdem: Schöne Farbe. Auf den Wangen wirkt er natürlich nicht so extrem pink, wie man hier vermuten könnte.

Nars Luster
Und hier nochmal ein Blush, was ich immer gern benutze und deswegen auch mal wieder aus den Unmengen an Farben hervorgekramt habe. Kann ja nicht immer nur Warm Sul von MAC tragen (oder doch?)! Schön apricotfarben, leichter goldener Schimmer, aber sehr dezent, sehr fein, sehr subtil, aber trotzdem irgendwie frisch und durch die leicht gedeckte Nuance auch super in Kombination mit Bronzer!

MAC Superwatt
Diese Farbe habe ich gebraucht bekommen, die Kuhle ist also nicht von mir. Hätte aber auch von mir sein können, so gern und oft, wie ich diese wunderschöne Farbe benutze. Ab Juni findet Ihr auch ein Tutorial von mir auf Pinkmelon, bei dem ich diese Farbe benutze. Einziges Manko: Mit Pinsel sieht die Farbe einfach nicht aus. Aber mit dem Finger aufgetupft ist die Farbe der Hammer! Wirklich! Unter den TOP 5 Lidschatten in meiner riesigen Sammlung!

L'Oréal Ombre Pure Eyeshadow Topaz Rose
Und hier jetzt eine gerade neu herausgekommene Nuance von L'Oréal. Die Ombre Pure Lidschatten sind eh wirklich gut, aber diese Farbe toppt nochmal alles. Es ist ein ähnlich brilliant schimmernder Farbton wie Superwatt, aber etwas kühler, etwas rosiger. Sehr sehr schön auch für warme Typen wie mich, die schnell ausgewaschen wirken, wenn sie zu kühle Töne benutzen.

MAC Fanfare Lipstick
Mein erster MAC Lippenstift, den ich mir damals gekauft habe und eine tolle "your lips but better" Farbe. Leicht rosig, leicht warm angehaucht. Passt einfach immer, wenn ich mal grad kein Peach tragen möchte.

Astor 24h Perfect Stay Eyeshadow Pencil Elegant Nude
Und hier mal ein Schätzchen aus der Drogerie. Ein Lidschattenstift in einer wundervoll nude-rosigen Farbe. Verblendet man ihn etwas, wirkt er ähnlich vom Farbton wie mein geliebter MAC Painterly Paintpot. Blendet man nur die Kanten, so erhält man einen schönen Nudeton, der leicht ins Rosa geht und der bei meiner hellen Haut auch gut sichtbar ist. Ich nutze den Stift gern als farbige Base.


Urban Decay 24/7 Glide-on Pencil Naked 3
Natürlich hatte ich wieder ein Produkt auf dem Gruppenfoto vergessen. Dieser Kajalstift steht eigentlich für alle Kajalstifte, denn ich trage derzeit wieder gern Kajal mit Pinsel verwischt als Liner. Besonders gern habe ich hier zu dieser Nuance gegriffen, weil sie eine sehr schön dunkle Seite mit rosa Glitter und eine lila-taupe Seite hat, die sehr soft, aber auch sehr schön smoky aussieht.


Und hier nochmal alles gewatcht




Und hier noch einige Pflegefavoriten. Ihr wisst, ich liebe all meine  Pflegeprodukte abgöttisch, aber diesen Monat sind mir besonders diese drei Schätzchen aufgefallen.


Paula's Choice Resist Youth-Extending Daily Mattifying Fluid SPF50
Die Sonnencremes und ich sind immer noch auf dem Weg der Annäherung. Da ich diesen Monat wieder mehr Frühschicht hatte und gegen 5 morgens weniger über meine Produkte nachdenke (vor allem nicht, wenn ich noch keinen Kaffee hatte), habe ich einfach intuitiv in meine Pflegekiste gegriffen und meist habe ich dann diese Tageslotion mit LSF 50 benutzt. Die zieht einfach schön fix ein und bisher hat sich jedes Makeup mit ihr vertragen. Bis auf den nicht so fancy Duft finde ich sie echt gut und habe mich wirklich gut entschieden, als ich mir damals schon dachte: In der heißeren Jahreszeit brauchst du wieder was Leichteres, nimm ne Sonnenlotion für Mischhaut. Und mit genug Feuchtigkeit drunter hat sie sogar funktioniert, als meine Haut noch so furztrocken war, ihr erinnert Euch sicher. Perfekt finde ich so eine Textur eben auch, wenn man wie ich jeden Tag was drüber macht, denn egal ob BB, CC oder Foundation, das ist eben nochmal was, was meist doch eher ne schwerere Textur hat, da ist es schln, wenn was Leichtes drunter ist.

Olaz Regenerist Luminous Skin Tone Perfecting Serum
Leider ausgelistet, aber ich habe mir noch schnell ein Exemplar gesichert: Das Olaz Serum aus der Luminous Reihe. Sehr angenehme Textur, sehr schön feuchtigkeitsspendend und zieht auch fix ein. Benutze ich gern morgens vor der Tageslotion von PC.

Olaz Regenerist Erneuerndes Nacht-Elixier
Und hier noch so ein tolles, leider nur noch auf Amazon zu bekommendes Produkt von Olaz. Enthalten ist AHA, dh. das Produkt peelt chemisch. Mittlerweile benutze ich gern BHA und AHA gleichzeitig und da ist Olaz super, da es sehr mild ist. 2% BHA Liquid und das 10% AHA Treatment von PC wäre mir gleichzeitig noch zu viel, aber in der Kombi mit Olaz ist meine Haut ein Träumchen am nächsten Tag. Sehr sehr empfehlenswert und preiswert!


So, das wars für den letzten Monat. was waren denn Eure Musthaves? Zu welchen Produkten habt Ihr besonders oft gegriffen?

Kommentare:

  1. Liebe Cathy!

    Das gibt`s doch gar nicht!
    Ich habe ein ExtraGlas, in dem ich meine Gesichtspinsel reingebe, die ich täglich benutze (sonst verliere ich die Übersicht :D) und da steckt original exakt drin, was du auf deinem ersten Foto zeigst- ausgenommen, dass ich statt des Buffers von RT den Silk Finish von Zoeva benutze :)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir scheinen seelen- bzw. pinselverwandt zu sein! Großartig! ;)

      Löschen
  2. Huhu,
    ich hoffe es ist ok, wenn ich dich hier frage, aber die Foundation von MakeupForever interessiert mich. Wo beziehst du die? Ich bin noch auf der Suche nach einer Foundation mit guten Inhaltsstoffen und heller Farbe und sowieso... sehr hell und gelb klingt gut für mich. :)
    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hellste gelbe Nuance soll eben die 117 sein und die passt auch super. Hab bei Kultkosmetik bestellt, obwohl die in München sind, weil ich keine Zeit hatte selbst hinzufahren und genug gekauft hatte für kostenlosen Versand

      Lieben Gruß :)))

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs