Immer wieder Sonntags

Sonntag, 29. April 2012

|Gesehen| ARD Mediathek, Milchgeld, Der Kautionscop
|Gelesen| Neon,Women's Health
|Gehört| Hörbuch: Volker Klüpfl, Michael Kobr "Der Schutzpatron"
|Getan| Täglich nur noch das Rad benutzt (=1-3h pro Tag), in die Berge gefahren, bei "Hofer"eingekauft
|Gegessen| Spinatknödel, Erdbeerknödel, Spinatspätzle, Mangosorbet (ja man merkt die österreichische Note)
|Getrunken| Tee, Kaffee, Wasser, Sekt
|Gedacht| Sonne ist toll! Radeln ist noch toller! Endlich Ballerina-Zeit!
|Gefreut| Über das warme Wetter und die schönen Alpen
|Geärgert| Über die rücksichtslosen Autofahrer, die gern Radfahrer zusammenfahren in München
|Gewünscht| Mehr Sonne, leider ist heute schon wieder nur noch Wolken und Sturm
|Gekauft| Kräuterlimo und Spezialitäten bei Hofer (=Ösi-Aldi)
|Geklickt| ARD Mediathek, wetter.com, Blogs

Kommentare:

  1. Ballerinas..? *seuftz* Der Sommer hat nicht nur gute Seiten...
    Und was sind denn Erdbeerknödel?
    A2

    AntwortenLöschen
  2. Magst du etwa keine Ballerinas?
    Erdbeerknödel sind süße Knödel mit Erdbeerfüllung. Österreich ist lecker!

    AntwortenLöschen
  3. Gepflegte Frauen-Füße mit lackierten Nägeln, verpackt in Sandaletten mit freistehendem Absatz - DAS ist eine der schönen Seiten am Sommer. Aber Ballerinas..?
    A2

    AntwortenLöschen
  4. was genau verstehst du denn unter freistehendem absatz?

    AntwortenLöschen
  5. Keine Keil-Absätze - da steh' ich einfach nicht drauf, die gefallen mit nur in Ausnahme-Fällen. Wobei man die Füße ja unabhängig von der Art des Schuhs einfach auspacken kann. ;-)
    A2

    AntwortenLöschen
  6. ja aber in der city lauf ich ungern barfuss, da liegen schon ab und an scherben und man will ja nicht ständig schmutzige füße haben.

    AntwortenLöschen
  7. Na auspacken kann man die ja auch zu Hause. ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs