Treaclemoon One Ginger Morning

Dienstag, 14. Mai 2013

Es ist selten, dass ich etwas über Duschgel sage oder schreibe. Sehr selten. Das liegt ganz einfach daran, dass ich Duschgel meist sehr unspektakulär finde und manchmal sogar vergesse, wenn ich mit rasieren, peelen, Haare kuren etc. beschäftigt bin und nicht nur mal kurz nach dem Sport unters Wasser springe.

Bisher gab es deshalb auch nur genau zwei Produkte, die mich beeindruckt haben und an die ich mich überhaupt noch richtig erinnere: Erstens die Duschschäume von Rituals und zweitens das Mandelduschöl von L'Occitane en Provence. Jetzt hat es noch ein Produkt geschafft in die Top 3 aufgenommen zu werden: Das Treaclemoon One Ginger Morning Duschgel.



Mein Exemplar ist nur eine Probegröße, die ich in einer dm-Box hatte. Die anderen beiden Sorten (Kokos und Himbeere) waren nicht so mein Fall, aber Ginger ist sowieso ganz was Tolles. Immer!^^

Die kleine Packung werde ich sicher noch in groß nachkaufen, aber auch dieses Mini-Exemplar ist gut gemacht und nicht wie viele andere kleine Größen schlecht zu öffnen oder wackelig am Deckel. Außerdem gefällt mir das Design. Aber das Beste ist natürlich der frische und nicht zu zitronige Duft, der einen morgens toll weckt und nach dem Sport schön erfrischt.



Wer von Euch mag die Treaclemoon Duschgele auch so wie ich bzw. evtl. auch nur eine bestimmte Sorte? Was benutzt Ihr denn derzeit unter´m Wasser?


Kommentare:

  1. Das ist das Duschgel, das immer einkaufen will, dann aber an meinen Duschgelvorrat daheim denke und es doch stehen lasse.
    Irgendwann wird es mitgenommen. Wenn mein Vorrat alle ist. :-D

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das Kokos davon aus der Pink Box April. Da ich auf Kokosduft stehe habe ich es sofort geliebt und werde es mir wenn es leer wird auch wieder nachkaufen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab es auch & liebe es! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs