Innéov Fitnesspartner Phase 1+2

Samstag, 4. Mai 2013

So meine lieben Sportfreunde und Abnehmbegeisterten, endlich schaffe ich es mal in den gerade sehr stressigen Tagen ein Zwischenfazit zu den Innéov Fitnesspartnerprodukten abzugeben. Ich befinde mich derzeit in Phase 2, also der aktiven Phase. Die erste Phase habe ich verkürzt, da ich nicht wirklich abnehmen möchte, sondern nur gern ein wenig Muskeln aufbauen möchte. Natürlich habe ich sie trotzdem für Euch getestet.

Einstiegsphase


Dieses Produkt enthält 15 kleine Sachets, deren Inhalt man in Wasser einrühren und vor dem Essen trinken soll, damit man durch die einsetzende Sättigung des Produktes weniger Nahrung aufnimmt. Insgesamt soll man 5 Tage 3x täglich ein solches Getränk zu sich nehmen. Ich habe sie 2x ausprobiert.


 So sieht das Pulver (Glucomannan =Konjakwurzelfasern) aus, wenn man es ins Wasser schüttet.


Wie Ihr seht, quillt es stark auf und soll so den Magen quasi kalorienfrei füllen. Man soll auch nochmal Wasser nachtrinken, damit die Fasern nicht im Rachen aufquellen können und man keine Atemnot bekommt.


Das Pulver gibt dem Wasser einen leichten Beerengeschmack. Es ist zwar etwas dickflüssiger als Wasser, man kann es aber sehr gut trinken.


Fazit: Ich finde das Produkt gut für alle, die gern viel essen und evtl. Hunger haben beim Einstieg in eine reduzierte Nahrungsaufnahme. Für alle, die sich nur falsch ernähren bringt es sicher weniger. Außerdem ist es nicht ganz billig (ca. 14,50€) so dass ich eher Flohsamen aus dem Reformhaus oder der Apotheke empfehlen würde, die haben den gleichen Quelleffekt. Nur schmecken die eben nicht nach Beere. Ansonsten ganz nett.

Aktive Phase

Dieses Produkt enthält 30 Kapseln, von denen man je eine am Tag einnehmen soll, um den Stoffwechsel anzuregen. Außerdem sind B-Vitamine enthalten, die wach machen und dem Körper bei Aktivität helfen, das Energielevel zu halten bzw. steigern.


 Das ist die Kapsel, die man einmal am Tag einnimmt.


Fazit: Bisher merke ich noch nichts vom erhöhten Wachheitsgrad oder einem gesteigerten Stoffwechsel, aber ich werde mal abwarten, was sich nach einer Schachtel so getan hat.

Im Moment mache ich nur 3x die Woche Sport (jetzt wieder ein Ganzkörpertraining), da ich einen neuen Job habe, der sehr anstrengend ist und körperlich voll belastet und ich mit dem Fahrrad in die Arbeit fahre. Außerdem gehe ich noch zum EMS-Training (Training mit Strom, um auch die Tiefenmuskulatur anzuregen) und davon merke ich schon viel. Das würde ich aber auch ohne die Kapseln. Mal sehen, in wie weit sie meine Leistung noch steigern können. Ich werde berichten.


Was macht Ihr sprotlich gerade so? Macht Ihr Euch auch in dieser Jahreszeit (spätestens) daran, mal wieder richtig sommertauglich zu werden oder ist Euch das eher egal? Ich mache Sport ja meist wegen dem Funfaktor, aber Muskeln sind schon schön anzusehen, wenn sie definiert sind, nicht wahr?



Kommentare:

  1. Wäre mir zu teuer und nötig hab ichs jetzt auch nicht unbedingt... da trink ich lieber Mate-Tee, der wirkt gut gegen Hungergefühl.

    AntwortenLöschen
  2. Mir auch, aber ich hatte mich bei Facebook als Tester beworben und hatte Glück ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, aber bitte keine Eigenwerbung sonst muss ich löschen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
site design by designer blogs